Das Wichtigste in Kürze

Studiengang
Public und Non-Profit Management
Bachelor of Arts (B.A.)

Regelstudienzeit
7 Semester, Vollzeit
ECTS-Punkte
210

Studienbeginn
Jedes Jahr zum Wintersemester

Bewerbungsfrist
15. Juli für das Wintersemester des jeweiligen Jahres
Sprache
Deutsch

Akkreditierung
ZEvA bis SS 2020

Zulassungsvoraussetzungen
Ja
Bei Fragen zum Bewerbungs- und Zulassungverfahren

Studienbüro
Gebäude 1, Räume 23-26
Tel: +49 69 1533-3666
studienbuero@abt-sb.fra-uas.de

Verantwortlich für diesen Studiengang

Prof. Dr. Adelheid Zeis
Gebäude 4, Raum 520
Tel.: +49 69 1533-2953
zeisad@fb3.fra-uas.de

Fachbereiche > FB 3: Wirtschaft & Recht > Studiengänge > Bachelor-Studiengänge > Public und Non-Profit Management

Public und Non-Profit Management
Bachelor of Arts - B.A.

Wussten Sie, dass der öffentliche Dienst mit über 4,5 Millionen Beschäftigten Deutschlands größter Arbeitgeber ist? Modernisierungsmaßnahmen sorgen dafür, dass der öffentliche Sektor zunehmend als ‚Öffentliches Dienstleistungsmanagement‘ mit klaren Zielsetzungen wahrgenommen wird: einen kundenorientierten und wirtschaftlichen Beitrag zur Sicherung des Gemeinwohls zu leisten. Um den öffentlichen Sektor kostengünstig, effizient und effektiv zu gestalten, werden Kenntnisse und Managementmethoden eingesetzt, wie man sie aus der Privatwirtschaft kennt. Kein Wunder, dass der Bedarf an Betriebswirt(inn)en, die gleichzeitig mit den rechtlichen und wirtschaftlichen Besonderheiten des öffentlichen Sektors vertraut sind, groß ist.

Der Studiengang qualifiziert Sie für vielfältige Fach- und Führungsaufgaben in

  • öffentlichen Verwaltungen und Unternehmen,
  • Nonprofit-Organisationen,
  • erwerbswirtschaftlichen Unternehmen, sofern sie öffentlich reguliert werden oder Aufgaben im öffentlichen Auftrag wahrnehmen.

Mögliche Einsatz- und Arbeitsbereiche werden in Organisationsgestaltung, Personalmanagement und Personalwirtschaft, Controlling und Berichtswesen, Beschaffung und Logistik, Marketing, Finanzwirtschaft und Rechnungswesen, Informations- und Kommunikationsmanagement sowie Beteiligungsmanagement zu finden sein.

Die Schwerpunkte

Dieser Studiengang vermittelt Ihnen unter dem Aspekt der Effizienz und Effektivität das richtige Know-how, insbesondere für Steuerungs- und Gestaltungsaufgaben.

1. Schwerpunkt: Nachhaltiges Ressourcenmanagement

  • Ökonomische, technologische und ökologische Rahmenbedingungen des Ressourcenmanagements in der Ver- und Entsorgung.
  • Rechtliche und politische Rahmenbedingungen des Ressourcenmanagements in der Ver- und Entsorgung.
  • Ökonomische Grundlagen nachhaltiger sozialer Sicherungssysteme.
  • Nachhaltiges Personalmanagement.
  • Natürliche Ressourcen und nachhaltige Wirtschaftspolitik.

2. Schwerpunkt: Finanzmanagement

  • Rechnungslegung der öffentlichen Hand, ihrer Unternehmen, von Stiftungen und Vereinen.
  • Erfolgsmessung und -kontrolle der Aufgabenerfüllung und im Non-Profit-Bereich.
  • Besonderheiten der Besteuerung der öffentlichen Hand und Gemeinnützigkeitsrecht.
  • Rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen für öffentliche Unternehmen.
  • Revision, Rechnungs- und Wirtschaftsprüfung.
  • Alternative Finanzierungsquellen (Sponsoring, Fundraising, Stiftung, Social Franchising).

Inhaltlich unschlagbar – der Praxis nah

Zur Wahrnehmung von verantwortungsvollen Managementaufgaben im öffentlichen Dienst benötigen Sie Kenntnisse über Methoden und Techniken, fachliche Fähigkeiten und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz. Der Studiengang Public und Non-Profit Management garantiert Ihnen einen hohen Qualitätsstandard

  • bei der Vermittlung der theoretischen Grundlagen,
  • bei der praktischen Anwendung der erworbenen Kompetenzen im Rahmen interdisziplinärer Projektarbeiten in heterogen besetzten Teams. Dazu gehören die Analyse und Bearbeitung komplexer Fragestellungen aus der Praxis.

Studiendauer und Voraussetzungen

Das Studium dauert sieben Semester und startet jedes Jahr im Wintersemester. Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt. Nähere Informationen über das Zulassungsverfahren, dessen Bedingungen und die Immatrikulation erhalten Sie im Studienbüro.

Akkreditierung und Abschluss

  • Der Studiengang Public und Non-Profit Management wurde durch die ZEvA akkreditiert und umfasst 210 Leistungspunkte(ECTS).
  • Nach einem erfolgreichen Abschluss Ihres Studiums verleihen wir Ihnen den Bachelor of Arts (B.A.).