Das Wichtigste in Kürze

Studiengang
Advanced Architecture
Master of Science (M.Sc.)

Regelstudienzeit
4 Semester, Vollzeit

ECTS-Credit Points
120 ECTS

Studienbeginn
Sommersemester

Bewerbungsfrist
Sommersemester: 15. Oktober des Vorjahres

Sprache
Englisch

Akkreditierung
Acquin e.V. bis XX.XX.20XX
Downloads

Flyer

Bei Fragen zum Bewerbungs- und Zulassungverfahren

Studienbüro
Gebäude 1, Räume 23-26
Tel: +49 69 1533-3666
studienbuero@abt-sb.fra-uas.de

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Jung
Gebäude 1, Raum 511
Tel.: +49 69 1533-2745

jung@fb1.fra-uas.de

Prof. Dipl.-Ing. Claudia Lüling
Gebäude 1; Raum 507
Tel: +49 69 1533-2768

clue@fb1.fra-uas.de

 

 

Advanced Architecture M.Sc.

Studienkontext

Der Schwerpunkt des englischsprachigen Studiengangs "Advanced Architecture" liegt in der Kombination von Design und Konstruktion. Inhaltlich wird das Entwerfen und Konstruieren in allen Maßstäben von urbanen Kontexten bis hin zum Eins-zu-eins-Detail behandelt. Dies geschieht beispielsweise in Studienprojekten, während Büropraktikas, damit werden zukunftsorientierte Konzepte in enger Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern entwickelt. 

Die Absolvierenden  des Studiengangs sind befähigt, insbesonders an der Schnittstelle zwischen abstrakten Entwürfen und konkreten Erkenntnissen zu arbeiten. Dies bedeutet eine Fokussierung auf die Planungsphase, die im deutschen Leistungsplan als "Ausführungsplanung" bezeichnet wird. Dies geschieht mit Einbeziehung des Design Prozesses und in enger Verbindung mit den aktuellen Entwicklungen der wissenschaftlichen Forschung im Bereich Design und Konstruktion.  

Relevante Berufsfelder von Absolvierenden sind Architektur-, Ingenieur- und Bauunternehmen, die Bauwirtschaft, Immobilienentwicklung und Wohnungsbaugesellschaften, Immobiliengesellschaften, der öffentliche Sektor, sowie Forschung und technische Entwicklung von Design und Konstruktion.

Profil

Der englischsprachige Vollzeit-Masterstudiengang "Advanced Architecture - From Urban Design to Building Construction" hat eine Studiendauer von vier Semestern und arbeitet eng verknüpft mit dem bestehenden deutschen Master-Studiengang Architektur. Innerhalb von zwei Studienjahren können Studierende 120 ECTS-Credits und den akademischen Grad des Master of Science (M.Sc.) erwerben.

Das Studienprogramm richtet sich an Absolvierende mit einem ersten akademischen Abschluss in Architektur aus europäischen und außereuropäischen Ländern, die sich auf Architektur im internationalen Kontext konzentrieren wollen. Die Frankfurt University of Applied Sciences mit dem Frankfurter Forschungsinstitut (FFin) und ein spezielles Trainingsprogramm in Architektur mit dem Namen TRAX bieten besondere Möglichkeiten des Studiums vor Ort. Die Studierenden können sich in laufenden Forschungsprojekten engagieren, um durch anwendungsorientierte Forschung auf dem Gebiet der Konzeption und des Bauens vertiefte, wissenschaftliche Arbeit zu erlernen und die zeitnahe Umsetzung von Konzepten in der Praxis zu begleiten.

Das Studienprogramm entspricht den UIA-Standards (Union of International Architects). Das Studienprogramm hat das Notifizierungsverfahren der Europäischen Kommission durchlaufen und bietet Voraussetzungen für die Aufnahme in die deutsche Architektenkammer.

Christina NessID: 18068