Gesundheitspolitisches Kolloquium

Die Gesundheitspolitischen Kolloquien sind Hintergrundgespräche zu aktuellen Fragen der Gesundheitspolitik und der Gesundheitsversorgung. Sie sind eine Begleitveranstaltung zum Masterstudiengangs Healthcare Administration and Contracting (MHAC), richten sich aber auch an die interessierte Öffentlichkeit. In zwangloser Runde ist es bei diesen Gesprächen möglich, Fragen außerhalb der üblichen Tagesordnung zu stellen und hinter die Kulissen des Gesundheitsbetriebs zu schauen. Das Gesundheitspolitische Kolloquium wird von der Frankfurt University zusammen mit dem Verein für Management und Vertragsgestaltung in der Gesundheitswirtschaft e.V. veranstaltet. Die Themen und Termine der aktuellen Veranstaltungen sind auf der Internetseite des Vereins zu finden.

 

Die nächste Veranstaltung:

 

15. Gesundheitspolitisches Kolloquium:

Krankenhausreform 2015 - was kommt auf die Krankenhäuser zu?

Jochen Metzner, Leiter des Referats Krankenhausversorgung, Gesundheits- und Krankenpflege, Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

11. Februar 2015, Frankfurt University of Applied Sciences

Anmeldung: VMVG

 

 

Bisher fanden folgende Gesundheitspolitische Kolloquien und Kamingespräche statt:

 

GPK

Datum

Thema

Referent

14

April 2014

Aus der Arbeit der Wettbewerbszentrale: Aktuelle wettbewerbsrechtliche Fälle aus dem Gesundheitswesen

Rechtsanwältin Christiane Köber, Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs, Bad Homburg

13

März 2014

Aktuelle Fragen der Krankenhausversorgung in Hessen: Koalitionsvereinbarungen im Bund und in Hessen

Jochen Metzner, Leiter des Referats Krankenhausversorgung, Gesundheits- und Krankenpflege, Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

12

Dezember 2013

Barrierefreier Zugang zu Gesundheitsleistungen

Dr. med. Petra Tiarks-Jungk, Amtsärzten, Amt für Gesundheit der Stadt Frankfurt am Main

11

Oktober 2013

Gesundheitsökonomie und Versorgungsforschung in einem Pharmaunternehmen am Beispiel HIV

Dr. Jörg Mahlich, Manager Health Economics  Reimbursement der Janssen-Cilag GmbH

10

Mai 2013

Das neue Patientenrechtegesetz - Änderungen für den Behandlungsvertrag?

Rechtsanwältin Helga Strücker-Pitz, Richterin am OLG Frankfurt a.D.

9

März 2013

Cardioangiologisches Centrum Bethanien (CCB): Ein Versorgungsmodell der Zukunft?

Prof. Dr. Thomas Voigtländer, Ärztlicher Leiter des Bethanien-Krankenhauses in Frankfurt

8

Dezember 2012

Entwicklung, Verfahren und Konsequenzen der frühen Nutzenbewertung

Günther Sauerbrey, Leiter Health Care Relations Merz Pharma

7

November 2012

Entwicklung und aktueller Stand des Apothekenwesens

Dr. Johannes Pieck, Rechtsanwalt, ehem. Sprecher der Geschäftsführung der ABDA –Bundesvereinigung deutscher Apothekerverbände

6

September 2012

Ärztenetze in Hessen

Dipl. Betriebswirtin Gabriele Bleul, Geschäftsführerin Gesundheitsnetz Osthessen eG

5

Juni 2012

Aktuelle Entwicklung der Ärztenetze

Andreas Clasen, Manager Vertragsintegration, Berlin-Chemie Menarini

4

März 2012

Auswirkungen des Arzneimittelmarktneuordnungsgesetzes (AMNOG) auf die forschenden Arzneimittelhersteller

Dr. Ulrich Vorderwülbecke, Geschäftsführer Stabsstelle Bund-Länder-Koordinierung, Verband forschender Arzneimittelhersteller (VFA),

3

Dezember 2011

Aktuelle Fragen der Krankenhausversorgung in Hessen, erste Bewertung des Versorgungsstrukturgesetzes

Jochen Metzner, Leiter des Referats Krankenhausversorgung/Krankenhausrecht, Hessisches Sozialministerium

2

November 2011

Innovative Kommunikationskonzepte für Unternehmen und Verbände des Gesundheitswesens

Thomas Postina, Inhaber der Postina Public Relations GmbH

1

September 2011

Aktuelle Entwicklungen im Bereich sektorenübergreifender Netzwerke

Klaus-Peter Emig, MBA, Regional Health Care Manager, Market Access & Health Policy, Merck Serono GmbH

MHAC-WebredaktionID: 11051