Das Wichtigste in Kürze

Studiengang
Pflege – Advanced Practice Nursing
Master of Science (M.Sc.)

Regelstudienzeit
4 Semester
ECTS-Credit Points
120
Studienbeginn
Wintersemester

Bewerbungsfrist
15. Juli (für Studieninteressierte mit ausländischem ersten Hochschulabschluss)
15. September (für Studieninteressierte mit deutschem Hochschulabschluss)

Sprache
Deutsch

Akkreditierung
bis 30.09.2021 (AHPGS)



Studium

Pflege - Advanced Practice Nursing M.Sc.

Die Konzeption des Vollzeit-Studiengangs Pflege - Advanced Practice Nursing fußt auf drei "Studiensäulen", die sich zugleich auf die drei Merkmale von Advanced Nursing Practice beziehen:

1. Erweiterung traditioneller Pflegepraxis

Studiensäule 1: Kooperation, Koordination, Vernetzung (30 ECTS)

Die Erweiterung traditioneller Pflegepraxis bezieht sich auf Versorgungskonzepte, die über die Pflegedyade Patient-Pflegeperson hinausgehen, auf soziale und Umgebungskontexte und Gesundheits- und Pflegeverläufe. Damit umfasst die erste Säule Module zum Case und Care Management (national, international), Clinical Leadership, zu ethischen und leistungsrechtlichen Aspekten und zu Konzepten, Aufgaben und Rollen von Advanced Nursing Practice.

2. Vertiefung der Pflegepraxis

Studiensäule 2: Klinische Praxis (50 ECTS)

Hochqualifizierte Pflege setzt die Spezialisierung auf einen Bedarf oder eine bestimmte Klientel voraus. Die Studierenden lernen spezialisierte Versorgungskonzepte kennen und entwickeln selbst Ansätze zu Advanced Nursing Practice. Insofern umfasst die zweite Studiensäule Module zu Diagnostik und Interventionen bis zu umfassender Advanced Nursing Practice.

3. Einbezug externer Evidenz

Studiensäule 3: Forschung (20 ECTS)

Um einer Person oder einer Gruppe mit komplexem Pflegebedarf die aktuell bestmögliche Versorgung anbieten zu können, ist es nötig, den jeweils aktuellen Stand der Forschung bedarfsgerecht zu ermitteln und geltend zu machen sowie die Wirksamkeit und Effizienz der Versorgung zu evaluieren. Die dritte Studiensäule beinhaltet daher Module, die Kompetenzen zur kritischen Rezeption von Studien bis zur eigenständigen Vorbereitung eigener Studien vermitteln.

Master-Thesis (20 ECTS)

Im vierten Semester wird die Master-Thesis erstellt, die es Ihnen ermöglicht, einen eigene wissenschaftlichen Beitrag zur Entwicklung von Advanced Nursing Practice zu leisten!

 

Informationen zum Studiengang Pflege - Advanced Practice Nursing M.Sc.

Studieninhalte und Module

Studiensäule 1:
Kooperation, Koordination, Vernetzung (30ECTS)

Modul 01 Case Management im Gesundheits- und Sozialwesen
Modul 02 Clinical Leadership
Modul 06 Hilfe- und Pflegerelevante Rechtsfelder
Modul 10 Internationale Gesundheitswissenschaften
Modul 12 Sozial- und Wirtschaftsethik

Studiensäule 2:
Klinische Praxis (50 ECTS)

Modul 03 Prozessgestaltung und klinische Beurteilung
Modul 05 Case Management für Menschen mit Pflegebedarf
Modul 07 Konzepte, Modelle und Rollen
Modul 11 Entwicklung einer Advanced Nursing Pratice
Modul 14 Hospitation

Studiensäule 3:
Forschung (20 ECTS)

Modul 04 Rezeption von Studien - "evidence-based practice"
Modul 08 Anwendung von Forschungsmethoden
Modul 09 Proposalentwicklung
Modul 13 Evaluation

Master-Thesis (20 ECTS)

Modul 15 Masterthesis

"Sharing-Module": Miteinander lernen im interdisziplinären Dialog!

Um den studiengangsübergreifenden Austausch unserer Studierenden zu fördern, Perspektivübernahme zu ermöglichen und Orte des Von- und Miteinanderlernens zu schaffen, besuchen die Studierenden des Masterstudiengangs Pflege - Advanced Practice Nursing einige Module gemeinsam mit Studierenden anderer Studiengänge.

Gemeinsame Module mit dem Masterstudiengang
Pflege- und Gesundheitsmanagement (M.A.)

Modul 10: Internationale Gesundheitswissenschaften
Modul 12: Sozial- und Wirtschaftsethik

Gemeinsame Module mit dem Masterstudiengang
Case Management für barrierefreies Leben (M.Sc. Barrierefreie Systeme)

Modul 01: Case Management im Gesundheits- und Sozialwesen
Modul 04: Rezeption von Studien
Modul 06: Hilfe- und Pflegerelevante Rechtsfelder
Modul 08: Anwendung von Forschungsmethoden

Studienaufbau / Studienorganisation / Lehr- und Lernformen

Studienaufbau

  • 4 Semester Regelstudienzeit (120 ECTS; Gesamtworkload: 3600)
  • Vollzeitstudium mit 15 Modulen

Studienorgranisation

Die Lehre findet vornehmlich an den zusammenhängenden Wochentagen Donnerstag / Freitag, z.T. Samstag im zweiwöchtigen Rythmus in der Regel zwischen 08:30 Uhr und 17:30 Uhr statt. Gelegentlich kommen Einzeltermine und eine Blockwoche hinzu, die frühzeitig angekündigt werden. Insgesamt umfasst das Studium 49 SWS, das entspricht 870 Stunden Lehre.

Lehr- und Lernformen

Das Studium ist anwendungsorientiert und bietet verschiedene Lehr und Lernformen: neben seminaristischem Unterricht auch handlungsorientierte Übungen, Fallarbeit, Gruppenarbeit, Studien- und Praxisreflexionen.

Modulhandbuch und Modulübersicht

Masterstudiengang Pflege - Advanced Practice Nursing
(bis Jahrgang 2014/2015
, nach alter Prüfungsordnung)

Modulübersicht / Modulverantwortliche

Modulhandbuch

Masterstudiengang Pflege - Advanced Practice Nursing
(ab Jahrgang
WS 2016/2017, nach neuer Prüfungsordnung)

Modulübersicht

Modulhandbuch