Kontakt

Bettina Fischer-Gerstemeier
Gebäude 1, Raum 116
Tel.: +49 69 1533-2517
Fax: +49 69 1533-2507
fischer@abt-sb.fra-uas.de

Modellversuch für beruflich Qualifizierte

Wer darf im Modellversuch studieren?

Studieren dürfen Sie, wenn

  • Sie einen mittleren Bildungsabschluss haben
  • Sie eine mindestens dreijährige Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben (die Ausbildung muss auf 3 Jahre ausgelegt sein, wenn jemand die Ausbildung verkürzen konnte ist die Voraussetzung trotzdem erfüllt)
  • diese nach dem 01.01.2011 abgeschlossen haben und
  • die Ausbildung mit der Durchschnittsnote 2,5 oder besser abgeschlossen haben (die Abschlussnote bezieht sich auf das Prüfungszeugnis und nicht auf das Berufsschulzeugnis)

Studienvereinbarung

Studieren im Modellversuch setzt den Abschluss einer Studienvereinbarung voraus. Die Studienvereinbarung zur Immatrikulation im Modellversuch wird bei Einschreibung zwischen der Hochschule und dem Studierenden geschlossen. In der Vereinbarung verpflichten sich die Studierenden, an den für die wissenschatfliche Begleitung und Evaluation des Modellversuchs erforderlichen Datenerhebungen und Befragungen regelmäßig mitzuwirken. Weiterhin verpflichten sich die Studierenden, im ersten Fachsemester des Studiums mindestens 18 oder im ersten Studienjahr 30 ECTS zu erbringen.

Wurden die vorgegebenen ECTS nicht in dem Zeitraum erworben, kann nach eingehender Beratung eine neue Studienvereinbarung aufgesetzt werden. Es erfolgt in keinem Fall eine sofortige Exmatrikulation.  Bei wiederholter Nichteinhaltung der Verpflichtungen und der festgelegten Leistungsziele ist die Hochschule zur Exmatrikulation berechtigt, wenn nicht erwartet werden kann, dass das Studium erfolgreich abgeschlossen wird. Bei der Entscheidung über eine Exmatrikulation sind jedoch eine Erwerbstätigkeit, die Betreuung der Angehörigen, eine Behinderung oder chronischen Erkrankung sowie vergleichbare Gründe zu berücksichtigen.

Übersicht: Unterstützende Angebote im Studium an der Frankfurt UAS

Hier finden Sie eine Übersicht an unterstützenden Angeboten an der Frankfurt UAS:

Vor Studienbeginn

Während des Studiums fachbereichsspezifisch

maincareerID: 17471