Menü

Tango Argentino

Ein Tanz mit jeder Menge Feuer!

Tango Argentino ist seit 2009 auf der UNESCO-Liste für immaterielles Kulturerbe der Menschheit. In den letzten Jahrzehnten hat der Tanz in Argentinien und von dort aus im Rest der Welt neuen Aufschwung erhalten und entwickelt sich insbesondere unter jungen Tanzinteressierten weiter. Du lernst zu Beginn die Basiselemente des Tangos, mit denen Du anschließend durch Schulung der Haltung und des eigenen Körpergefühls Wege zur Improvisation und Musikalität mit dem eigenen Tanzpartner oder der Tanzpartnerin finden wirst. Dabei stehen der eigene Ausdruck sowie Einfühlungsvermögen im Vordergrund. Die Schritte, Figurkombinationen und Tanzsequenzen, die wir erarbeiten, sollen keine starre Struktur vermitteln. Die individuelle Interpretation, das Spiel zwischen zwei Tanzenden, die non-verbale Kommunikation sind wichtige Elemente im Tango. Idealerweise sollte die Anmeldung paarweise erfolgen. Einzelteilnehmer/-innen können sich vor oder während des Kurses bei uns melden. Wir helfen gerne bei der Tanzpartnersuche.

Kurszeiten

Mittwoch
19:00-20:30 Uhr
(Anfänger/-innen)

Sportstätte

Das Kursangebot findet im Geb. 9, 1. Stock, Raum 101 (siehe Lageplan) statt.

Kursgebühr

Kursgebühr Studierende: Euro 10,-
Mitarbeitende/Lehrende: Euro 10,-
Gäste/Alumni: Euro 30,-

Zum Anmeldeformular

Jérôme Hilper
Gebäude 2, Raum 140/141
Fax : +49 69 1533-2696
Sprechzeiten

Montag, Mittwoch, Freitag
10:00-12:00 Uhr
14:30-17:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag, sowie in den
Semesterferien nach Vereinbarung.

Jérôme HilperID: 3535
letzte Änderung: 28.03.2018