Menü

Europawoche 2021

Vielfalt stärken!

Bundesweit finden rund um den. 9. Mai während der Europawoche Veranstaltungen und Aktivitäten zu europäischen Themen statt. Auch die Frankfurt University of Applied Sciences möchte Europa am Campus lebendig werden lassen. Ob Vorträge, Videobeiträge, Kulinarik oder interaktive Aktionen: Das Programm ist so vielfältig wie Europa selbst. Dabei stehen die Länder und Städte im Fokus, mit denen Frankfurt und die Frankfurt UAS partnerschaftlich verbunden ist. Aufgrund der aktuellen Pandemie konzipieren wir auch digitale Angebote und passen unser Programm den aktuellen Bestimmungen an.

Anlässlich unsere 50-jährigen Jubiläums widmen wir uns im 2. Quartal 2021 dem Themenschwerpunkt Europa und Internationalität. Die Europawoche ist somit ein Programmpunkt in unserem Festprogramm zum Jubiläum.

Grußwort der Hochschulleitung

Liebe Europa-Anhängerinnen und -Anhänger, liebe Europa-Interessierte,

liebe Hochschulangehörige,

es sollte ein rauschender Europa-Sommer 2020 im vergangenen Jahr werden! Im Rahmen der von der Goethe-Universität mit dem Gastland Italien initiierten Veranstaltung waren wir als Frankfurt UAS mit unserer Europawoche Kooperationspartnerin. Nun ist es anders gekommen – die Corona-Krise ließ eine Umsetzung des ambitionierten, grenzüberschreitenden Programms mit Elementen aus Wissenschaft, Kunst und Architektur und Debatten um Gegenwart und Zukunft Europas leider nicht zu. Das Programm soll nun in 2021 realisiert werden; es ist auch das Jubiläumsjahr unseres 50-jährigen Bestehens!

Die Europäische Union und ihre Mitgliedstaaten stehen aktuell vor besonderen Herausforderungen. Trotz sozialer Distanz und unterschiedlichen Auffassungen, wie man sich in der Krise gegenseitig stützt – wir halten zusammen! Dieses „Wir halten zusammen“ gebührt in ganz besonderem Maße unseren europäischen Partnerinstitutionen, mit denen wir eng zusammenarbeiten. Von daher möchten wir ein Zeichen setzen: Für Europa! Für Solidarität! Für Austausch!

Deshalb führen wir auch im Mai 2021 – wie bereits im vergangenen Jahr – eine Europawoche mit einem fokussierten Programm durch: digital und wenn möglich auch live vor Ort. Denn uns ist wichtig, gerade jetzt in einer für Europa schwierigen Zeit, Impulse zu einer Auseinandersetzung mit europäischen Themen zu geben. Mehr Informationen zum Thema Europa finden Sie ganzjährig auch unter www.frankfurt-university.de/europa.

Mehr Details zum Programm der Europawoche folgen sukzessive ab Februar 2021.

Wir grüßen vom Nibelungenplatz in Frankfurt nach Europa und in die Welt!

Prof. Dr. Frank E.P. Dievernich

Präsident

Campus KulturID: 7842
letzte Änderung: 15.01.2021