Menü

Pausenexpress

15 Minuten Geist und Körper beleben!

Die positive Wirksamkeit von regelmäßiger Bewegung auf die Gesundheit ist wissenschaftlich erwiesen. Meistens reichen geringfügige Reize aus, um die physischen und psychischen Ressourcen aufzubauen und zu stärken. Vielen Menschen gelingt es nicht oder nur mit großen Anstrengungen, regelmäßig körperliche Aktivität in angemessenem Umfang in ihren Lebensalltag zu integrieren. Der CampusSport möchte mit diesem niedrigschwelligen Angebot die „Barrieren“, die diese Aktivität erschweren, minimieren sowie Brücken bauen, indem er Bewegung an die „Orte des Alltags“ bringt und so die Möglichkeiten der Prävention vereinfacht.

Was ist der Pausenexpress?

Der CampusSport Pausenexpress stellt ein Präventionsangebot und ein alltagstaugliches Konzept dar, welches auf der Grundlage eines modernen Gesundheitsverständnisses beruht und sich am aktuellen Stand der Sportwissenschaft orientiert. Die Integration von Prävention in den Alltag und die „Lebens- bzw. Arbeitswelt“ entspricht einer zeitgemäßen und modernen Gesundheitsförderung. Neben dem individuellen Ressourcenaufbau und der Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens stehen die Gemeinschaft der Büroeinheit und Verstärkung sozialer Kontakte im Vordergrund, welche sich dauerhaft positiv auf das Arbeitsklima und die Arbeitszufriedenheit auswirken werden. Der CampusSport setzt für die Durchführung der gesundheitsorientierten Aktivierungs- und Entspannungsangebote ausschließlich qualifizierte Übungsleiter/-innen ein, um einen hohen Qualitätsstandard zu gewährleisten.

Kursbeschreibung

  • persönliches Training direkt am Arbeitsplatz
  • individuelles, abwechslungsreiches und intensives Kurzprogramm aus Entspannung, Mobilisation und Bewegung speziell für den Schulter-, Nacken- und Rückenbereich
  • aktive Pausengestaltung
  • Kleidungswechsel und Anfahrt sind nicht notwendig  

Material

  • fitnessspezifische Kleingeräte (Hanteln, Theraband, Flexibar, Bälle verschiedener Art, alltagsspezifische Gegenstände aus dem Büro)

Wie kann ich den Pausenexpress buchen?

Interesse in der Vorlesungszeit (22.10.2018-15.02.2019) einmal pro Woche oder einmalig zum „schnuppern“ (bitte per Mail anfragen) von unserem Pausenexpress-Trainerteam bewegt zu werden? Alles was dazu gebraucht wird ist ein Team von 4-8 Personen, die ebenfalls teilnehmen wollen, einen Teamkapitän sowie einen Raum in Arbeitsplatznähe, in dem ausreichend Platz für alle Teammitglieder zur Verfügung steht (ca. doppelte Armlänge pro Person). Das Team ist für die Vorbereitung des Raumes sowie das Auf‐ und Abschließen zuständig.

Die Anmeldung erfolgt über das Buchungssystem.

Einfach mitmachen und Körper sowie Geist eine aktive Erholung gönnen! Kein Umziehen, kein Schwitzen, keine Ausrede!

Kurszeiten

Dienstag
12:00-12:15 Uhr | 12:30-12:45 Uhr
13:00-13:15 Uhr | 13:30-13:45 Uhr

Mittwoch
12:00-12:15 Uhr | 12:30-12:45 Uhr
13:00-13:15 Uhr | 13:30-13:45 Uhr

Donnerstag
12:00-12:15 Uhr | 12:30-12:45 Uhr
13:00-13:15 Uhr | 13:30-13:45 Uhr

Sportstätte

Der Pausenexpress kann an folgenden Orten durchgeführt werden:

  • arbeitsplatznahe Büro- und Beratungsräume
  • Seminarräume
  • Flure
  • im Freien

Aufgrund dessen, dass du am besten weißt, ob deine Bürogröße ausreicht oder wo auf dem Flur bzw. im Gebäude ein geeigneter Raum zur Verfügung steht, muss die Räumlichkeit von den Teilnehmenden eigenständig organisiert und dem CampusSport rechtzeitig kommuniziert werden.

Kursgebühr

Studierende: nicht zugelassen
Mitarbeitende/Lehrende: kostenfrei
Gäste/Alumni: nicht zugelassen

Zum Anmeldeformular

Kontakte

Jérôme Hilper
Gebäude 2, Raum 140/141
Fax : +49 69 1533-2696
Sprechzeiten Sportbüro

Montag, Mittwoch, Freitag
10:00-12:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag, sowie in den
Semesterferien nach Vereinbarung.

Sprechzeiten

Nur nach vorheriger Vereinbarung.

Jérôme HilperID: 3530
letzte Änderung: 15.10.2018