Menü

Lindy Hop

Ein swingendes Revival sportlich verpackt!

Lindy Hop entstand Ende der 1920er-Jahre als Tanz zur Swing-Musik der Big Bands und war bis Mitte der 40er-Jahre die vorherrschende Form des Tanzens in den USA. Er hat seitdem mehrere Revivals erlebt und wird heute von einer weltweiten Fan-Gemeinde weitergepflegt und -entwickelt. Lindy Hop ist ein Paartanz, der sich von den Tanzschultänzen durch größere Vielfalt bei den Tanzhaltungen und ausgelassenere Bewegungen unterscheidet. Er kann eng und am langen Arm, vor-, neben- und hintereinander getanzt werden. Lindy Hop zeichnet sich durch sportlich-spaßige Bewegungen aus, wird federnd getanzt und kann mildere Formen von Akrobatik einschließen. Du kannst auch ohne Tanzpartner zum Kurs kommen, da durchgewechselt wird.

Schuhe: Keine zu hohen Absätze oder zu glatte Sohlen.

Kontakte

Jérôme Hilper
Gebäude 2, Raum 140/141
Fax : +49 69 1533-2696
Sprechzeiten Sportbüro

Montag, Mittwoch, Freitag
10:00-12:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag, sowie in den
Semesterferien nach Vereinbarung.

Sprechzeiten

Nur nach vorheriger Vereinbarung.

Jérôme HilperID: 3541
letzte Änderung: 15.10.2018