Menü

Kein Sparring, keine Ausreden – Dein Gegner bist nur Du selbst!

Dieses Angebot ist ein gesundheitsorientiertes ganzheitliches Fitnessboxtraining, bei dem alle motorischen Eigenschaften trainiert werden. Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit werden optimal kombiniert. Bei Move & Box gibt es kein Nasenbluten und keine Leberhaken etc. da auf unmittelbaren Körperkontakt verzichtet wird. Alle Teilnehmer/-innen tragen Boxhandschuhe, die gleichzeitig auch als Schlagpolster genutzt werden. Nach einem lockeren Warm up werden ausführliche Übungsanleitungen für die verschiedenen Boxtechniken erteilt, die später in intensiven Partnerübungen angewandt werden. Ein Cool down und Stretching bilden den Abschluss des Kurses. Das Training wendet sich sowohl an Boxeinsteiger/-innen und Anfänger/-innen, die sich erstmalig für diese Sportart interessieren, als auch an Kampfsporterfahrene jedes Fitnesslevels.

Für das Training sind spezielle „Handschuhe“ erforderlich. Der CampusSport vermietet für eine Leihgebühr in Höhe von 10,- € und einer Kaution von 50,- € neu angeschaffte „Move & Box Handschuhe“. Interessenten bitte im Sportbüro melden.

Kontakte

Jérôme Hilper
Gebäude 2, Raum 140/141
Fax : +49 69 1533-2696
Sprechzeiten Sportbüro

Montag, Mittwoch, Freitag
10:00-12:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag, sowie in den
Semesterferien nach Vereinbarung.

Sprechzeiten

Nur nach vorheriger Vereinbarung.

Zentrale WebredaktionID: 5499
letzte Änderung: 12.10.2018