Menü

SKS (Seeküstenschifferschein)

Wer mal eine Yacht segeln möchte, kommt hier nicht drum rum!

Der SKS ist ein freiwilliger amtlicher Befähigungsnachweis zum Führen von Segel- und Motoryachten innerhalb eines Bereiches von bis zu 12 Seemeilen von der Küste. Voraussetzung ist der SBF-See und ein Nachweis von 300 Seemeilen.

Der Prüfungsstoff des SKS ist deutlich umfangreicher als der des SBF-See. Die theoretische Prüfung ist in zwei Teile gegliedert, einen theoretischen Fragenteil (Gesetzeskunde, Seemannschaft, Wetter) und einen Kartenteil (Navigation/Gezeiten), in welchem man umfangreiche navigatorische Kenntnisse anhand einer Seekartenaufgabe nachweisen muss. Der Theoriekurs wird in zwei Modulen angeboten, die getrennt voneinander gebucht werden können.

Darüber hinaus werden in einer praktischen Prüfung umfangreichere Kenntnisse bzgl. der Führung einer seegängigen Yacht geprüft. Die praktische Ausbildung wird im Rahmen eines 1-2 wöchigen Ausbildungstörns durchgeführt. Die Termine werden mit den Teilnehmern abgestimmt.

Zwischen der theoretischen und der praktischen Prüfung dürfen maximal 24 Monate liegen.

Wichtig:

Der Theoriekurs ist über den CampusSport buchbar, während die Praxis- sowie Prüfungsgebühr direkt mit der Schule main-bootsführerschein verrechnet werden muss.

SBF-Binnen/Selgel

Der SBF-Binnen ist um den Segelteil erweiterbar. Zum Mieten einer Jolle, wird der Segelschein auch im Küstenrevier verlangt. Er ist auf wenige Ausnahmen nicht gesetzlich vorgeschrieben, ist aber die beste Basis zum Erlernen des Segelns. Hierzu wird ein Theorieergänzungkurs angeboten. Die praktische Prüfung kann im Rahmen einer 10 tägigen Exkursion abgelegt werden.

Die Segelausbildung erfolgt durch erfahrene Lehrer der Segelschule Heiligenhafen. Es werden täglich 6 Stunden praktische Ausbildung angeboten, so dass die Möglichkeit besteht, bei entsprechenden Vorkenntnissen den Sportbootführerschein des DSV zu erwerben.

Die Unterbringung findet in der Segelschule statt!

  • Kurs mit Unterkunft: Euro 420,-
  • Ohne Unterkunft: Euro 380,-
  • Ohne vorherige Theorieausbildung werden die Kurse um 50€,- teurer.

Wichtig:

Der Theoriekurs ist über den CampusSport buchbar, während die Exkursion direkt mit der Segelschule Bennewitz verrechnet werden muss.

Kontakte

Jérôme Hilper
Gebäude 2, Raum 140/141
Fax : +49 69 1533-2696
Sprechzeiten Sportbüro

Montag, Mittwoch, Freitag
10:00-12:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag, sowie in den
Semesterferien nach Vereinbarung.

Sprechzeiten

Nur nach vorheriger Vereinbarung.

Zentrale WebredaktionID: 5504
letzte Änderung: 15.10.2018