Menü

Urban Kiz / Kizomba Fusion

Eine Mischung aus Elementen verschiedener Tanzrichtungen!

Die Ursprünge des Kizomba kommen aus dem Semba, welches aus Angola stammt. Später wurde Semba zu Zouk Musik getanzt und daraus entstand der anschmiegsame langsame Kizomba. In Frankreich haben einige DJ's mit den Kizomba Beats und Rhythmen gespielt, woraus Urban Kizomba entstanden ist. Diesen neuen Tanz führte man mit mehr Abstand, aber dafür mit mehr Körperspannung. Was neue Möglichkeiten wie Drehungen, Footslides und Dipfiguren ermöglichte.

Doch was heisst dann Fusion?

Fusion bedeutet immer, dass mindestens 2 Tanzarten miteinander verbunden werden. So erwarten Dich in diesem Kurs sowohl Prinzipien und Techniken aus dem Urban Kizomba mit Elementen aus verschiedenen Tänzen, wie beispielsweise Tango, Bachata, Zouk, Hip Hop uvm.

In diesem Kurs wird sehr viel auf die Musikalität eingegangen und umfangreiche Techniken vermittelt. Zu Beginn des Kurses werden die Prinzipien des traditionellen Kizombas angeschnitten, jedoch sind natürlich Vorkenntnisse von Vorteil.

Kontakte

Jérôme Hilper
Gebäude 2, Raum 140/141
Fax : +49 69 1533-2696
Sprechzeiten Sportbüro

Montag, Mittwoch, Freitag
10:00-12:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag, sowie in den
Semesterferien nach Vereinbarung.

Sprechzeiten

Nur nach vorheriger Vereinbarung.

Jérôme HilperID: 3539
letzte Änderung: 12.10.2018