Menü

Sportbootführerschein (Online)

Auf Straßen fahren kann jeder!

Der SBF-See ist die amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von motorisierten Sportbooten ab 15 PS auf Seeschifffahrtsstraßen. Die Prüfung besteht aus einem theoretischen und einen praktischen Teil. Der Theoriekurs wird von der Hochschule angeboten und behandelt Ausbildungsinhalte zu den Themen: Navigation, Seemannschaft, Seeschifffahrtsrecht, Wetter- und Gezeitenkunde.

Der SBF-Binnen ist die amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von motorisierten Sportbooten ab 15 PS auf den Binnenschifffahrtsstraßen. Zur Vorbereitung auf die theoretische Prüfung wird ein Ergänzungskurs angeboten.

Der Praxiskurs ist nicht Teil des Hochschulangebots. Nähere Informationen zum Praxisteil können am Infoabend oder direkt bei der Übungsleiterin eingeholt werden.

Jérôme HilperID: 9287
letzte Änderung: 07.04.2022