Menü

Adobe Connect

Adobe Connect ist ein Videokonferenzsystem. Es wird Hochschulmitgliedern und Studierenden zur freien Benutzung zur Verfügung gestellt. Mit dem System lassen sich einfach Online Veranstaltungen oder Gruppensitzungen realisieren und zwar ohne dafür eine Software auf dem Computer zu installieren.

Das Programm läuft einfach in Ihrem Browser. Benötigt wird lediglich eine Webcam und ein Headset.

Wie kann ich Adobe Connect nutzen?

Am einfachsten nutzen Adobe Connect über moodle
  1. Klicken Sie in Ihrem moodle Kurs auf das Zahnrad Symbol rechts oben und klicken Sie "Bearbeiten einschalten".
  2. Dann klicken Sie auf "+ Neue Aktivität anlegen".
  3. Nun wählen Sie in der Liste "Adobe Connect" und klicken dann auf "Hinzufügen".
  4. Wählen Sie nun einen Namen für Ihre Sitzung. Alle anderen Einstellungen belassen Sie, so wie sie sind.

Weitere Informationen in unseren FAQs.

Zugang über das DFN

Wir empfehlen zwar den Zugang über moodle, dennoch können Sie Adobe Connect auch ohne moodle nutzen. Hierzu müssen Sie einen Zugang über das DFN beantragen. Sie erhalten dann einen Zugang und einen Link, über den Sie neue Konferenzräume erstellen können. Einzelheiten dazu hier:
Adobe Connect beim DFN

Für weitere Beratung und Informationen zur Nutzung und didaktischen Einbindung von Adobe Connect in Ihre Lehre wenden Sie sich an das E-Learning Team der Frankfurt UAS:

info(at)elearning.fra-uas.remove-this.de

Kontakt

Frankfurt University
of Applied Sciences
Abt. Beratung und Strategie
für Studium und Lehre

Koordinations- und Beratungsstelle
Mediengestütztes Lernen und Lehren
Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt am Main

Besucheradresse
Gebäude 2
4. Stock, Raum 434/461

info(at)elearning.fra-uas.remove-this.de

Zentrale WebredaktionID: 3363
letzte Änderung: 18.10.2018