Menü

E-Tutoren zu Ihrer Entlastung

Nicht selten kommen gute E-Learning Ideen und Konzepte nicht zur Umsetzung, da der technisch-administrative Aufwand den Lehrenden zu hoch erscheint. Hier kann der Einsatz studentischer E-Tutoren helfen.

Wir bieten Lehrenden der Frankfurt University of Applied Sciences in 2018 ein Kontingent für mindestens sechs E-Tutoren mit jeweils bis zu 120 Stunden.

Verfahren und Beantragung:

Um dieses Angebot zur nutzen, wählen Sie eine geeignete studentische Hilfskraft aus und stellen einen formlosen Antrag (info@elearning.fra-uas.de) mit einer kurzen Beschreibung des geplanten Einsatzes und der voraussichtlich erforderlichen Stundenzahl.

Die Koordinations- und Beratungsstelle Mediengestütztes Lernen und Lehren schult und supportet für die Laufzeit des Vertrages Ihre/n E-Tutor/in, um Sie bei der Umsetzung Ihrer E-Learning-Angebote zu entlasten.

Den konkreten Unterstützungsbedarf klären wir in einem gemeinsamen Gespräch mit Ihnen und der E-Tutorin bzw. dem E-Tutor.

Unter Umständen können wir Sie auch bei der Suche einer E-Tutorin, eines E-Tutors unterstützen.

Zentrale WebredaktionID: 4086
letzte Änderung: 18.06.2018