Menü

Die nächste Lange Nacht des Schreibens an der Frankfurt University of Applied Sciences findet am 18.11.2021 statt.

An der Langen Nacht haben Studierende bis 0 Uhr nachts die Möglichkeit, Veranstaltungen rund um das Thema Schreiben zu besuchen: wer lieber in Gruppen lernt, kann einen Workshop besuchen. Individuelle Fragen werden in einer Sprechstunde, Lernberatung oder Schreibberatung besprochen. Wer das dann direkt im eigenen Text umsetzen möchte, kann im Schreibraum oder der Biblitohek konzentriert arbeiten. Und für alle Fragen rund um die Veranstaltung steht unsere Lobby zur Verfügung. Dort ist auch unser Pausenraum mit einer Entspannungsecke untergebracht.

Unsere Angebote finden teilweise vor Ort an der Hochschule, teilweise via zoom statt. Eine gute Übersicht finden Sie im  Programm zur Langen Nacht 2021. Zoom-Zugangsdaten werden ausschließlich über den moodle-Kurs der Langen Nacht kommuniziert.

Schauen Sie virtuell oder persönlich vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Sie können Angebote von der Bibliothek, den Fachbereichen 2 und 3, dem International Office, den Projekten NEST, ReActing, Schreibwerkstatt und STEPS*Frankfurt besuchen. Die Lange Nacht des Schreibens wird von Prof. Verena Demiröz und Dr. Carmen Kuhn  organisiert.

Zentrale WebredaktionID: 8784
letzte Änderung: 09.11.2021