Menü

Was macht ein Tutor / eine Tutorin?

Wir unterstützen in allen Fragen zur Planung, zum Entwurf oder Verfassen von wissenschaftlichen Texten. Dafür bieten wir viele unterschiedliche Workshops und Beratung an: von Studierenden für Studierende.

Das klingt interessant, aber Sie sind sich manchmal beim wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben selbst noch unsicher? Kein Problem! Durch eine fundierte Ausbildung zu Beginn verbessern Sie Ihre eigene Schreibkompetenz und lernen zusätzlich, andere Studierende im Schreibprozess zu begleiten und bei Problemen zu unterstützen.

Aufgrund der intensiven und bezahlten Ausbildungsphase ist dieser Job nur für Studierende geeignet, die sich grundsätzlich eine langfristige Tätigkeit vorstellen können. Die Bezahlung entspricht den tariflichen Stundensätzen für studentische/wissenschaftliche Hilfskräfte.

Darauf sollten Sie Lust haben:

Sie haben bereits erste Schreiberfahrungen gesammelt (Hausarbeiten, Projekt- oder Laborberichte), interessieren sich für das Thema Schreiben und möchten sich fachlich und persönlich weiterentwickeln? Sie können sich vorstellen, Gruppen zu leiten und andere zum Schreiben zu beraten? Sie haben etwa 20 Stunden im Monat Zeit, um sich in der Schreibwerkstatt zu engagieren? Dann freuen wir uns auf Ihre Kurzbewerbung!

Jetzt Bewerben!

Sie würden gerne bei uns mitarbeiten? Bitte senden Sie ein kurzes Bewerbungsschreiben an Dr. Carmen Kuhn: bewerbungen_schreibwerkstatt(at)fsz.fra-uas.remove-this.de

Kontakt

Dr.
Carmen Kuhn
Koordinatorin Schreibwerkstatt
Gebäude 2, Raum 361
Fax : +49 69 1533-2700
Sprechstunde
nach Vereinbarung
  • Laura Amelong
  • Samander Daqieq
  • Nina Elflein-Schmidt
  • Jonathan Grass
  • Sofian Meziani

Gebäude 2 Raum 380 (Zugang über das SAC, Gebäude 2, Raum 379)

E-Mail: schreibwerkstatt(at)fsz.fra-uas.remove-this.de

Tel. (nur während der Beratungszeiten) +49 69 1533 3869

Zentrale WebredaktionID: 9879
letzte Änderung: 15.07.2021