Menü

Weiterführende Links zum wissenschaftlichen Schreiben

Im Folgenden sind einige Online-Angebote zum Thema Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben von verschiedenen Webseiten und Universitäten zusammengefasst. Diese Zusammenstellung ist ein Ausschnitt aus den vielen Angeboten, die im www zu finden sind. Nicht alle davon sind gut – deshalb finden Sie hier eine erste Sammlung von Angeboten, die von der Schreibwerkstatt (schreibwerkstatt@fsz.fra-uas.de) geprüft und für gut befunden wurden. Diese Liste wurde zuletzt am 17.03.2019 bearbeitet.

Da sich Seiten im Internet auch ggf. sehr schnell ändern können, freuen wir uns über eine kurze Info bei toten Links oder weiteren empfehlenswerten Angeboten (schreibwerkstatt(at)fsz.fra-uas.remove-this.de).

    Angebote für das Schreiben auf Deutsch

    Karlsruher Institut für Technologie

    Karlsruher Institut für Technologie: House of Competence (Schreibportal)

    Das Schreiblabor bietet im Schreibportal eine prima Übersicht zu den häufigsten Fragen beim Schreiben. Die übrigen Materialien sind stark auf das KIT bezogen und daher außerhalb dieses Kontextes nur sehr eingeschränkt empfehlenswert.

    Universität Leipzig

    Universität Leipzig: Schreibportal

    Das Schreibportal der Universität Leipzig bietet Videotutorials, Schaubilder, kompakte Texte und Übungsaufgaben zu Themen wie

    • Struktur/Argumentation
    • Stilistik
    • Schreibprozess
    • Quellen/Zitate
    • Layout/Druck 

    Universität Bremen

    Universität Bremen: Bremer Schreibcoach

    Der Bremer Schreibcoach ist ein Online-Ratgeber und mit seinen mehr als 300 Ratschlägen ein guter Begleiter während eines Schreibprojekts. Aufgrund einer Software-Umstellung der Uni Bremen ist das ehemals modulare System des Schreibcoachs aktuell als navigierbare pdf zu finden.

    TU Darmstadt

    TU Darmstadt: SchreibCenter Online Writing Lab

    Das SchreibCenter der TU Darmstadt bietet mit dem Online Writing Lab ein umfangreiches Angebot an verschiedenen Modulen und Hilfestellungen rund um das Schreiben. Um sich einen Überblick über die vorhandenen Module zu machen, wählen Sie am besten die alphabetische Sortierung. Für einzelne Wissenschaftsdisziplinen gibt es spezifische Module, wie z. B. die Bachelorarbeit im Maschinenbau oder wissenschaftliches Arbeiten in der Informatik.

    Goethe Universität Frankfurt

    Goethe Universität Frankfurt am Main: schreibZENTRUM

    Sehr empfehlenswert sind die zahlreichen Arbeitsblätter des schreibZENTRUMs der Goethe Universität, in denen verschiedene Methoden und Strategien rund um den Schreibprozess betrachtet werden. Weiter gibt es fachspezifische Leitfäden für unterschiedliche akademische Texte, die stark auf die Goethe Universität bezogen und daher außerhalb dieses Kontextes nur sehr eingeschränkt empfehlenswert sind. Wer sich und seine eigenen Fähigkeiten in Rechtschreibung und Grammatik testen möchte, kann direkt zum Grammatiktest gehen.

    Universität Duisburg Essen

    Universität Duisburg Essen: Schreibwerkstatt

    Die Materialien der Schreibwerkstatt der Universität Duisburg Essen gliedern sich in die Rubriken:

    • Schreibtipps:
      1. Seitenlayout und Tipps zum Tippen
      2. Hinweise zum Recherchieren
      3. Hinweise zum Exzerpieren und Bibliographieren
      4. Hinweise zu Formen des Zitierens
      5. Hinweise zum Argumentieren und zu Funktionen von Zitaten
      6. Hinweise zu Argumentations- und Gliederungsmustern
      7. Hinweise dazu, wie man das Schreiben organisiert
      8. Hinweise dazu, worauf es beim Formulieren ankommt
      9. Hinweise dazu, wie man einen Text vor der Abgabe überprüfen kann
    • Sprachtipps:
      1. Sachorientiertes Schreiben
      2. Tempusgebrauch
      3. Textvernetzung
    • Animationen für Grundlagen in Word und PowerPoint:
      1. Arbeiten mit Word und das Erstellen von Formatvorlagen
      2. Arbeiten mit PowerPoint und das Erstellen von Präsentationen 

    Studiport

    Studiport: Studienbegleitendes Online-Portal

    Das Studiportal bietet zahlreiche Online-Angebote zum Thema Sprach- und Textverständnis. Vor der Nutzung muss jedoch eine kostenfreie Registrierung erfolgen. Wenn Sie sich mit selbstgewähltem Benutzernamen und Passwort erfolgreich registriert haben, können Sie unter der Rubrik Sprach- und Textverständnis auf die folgenden Kursangebote zugreifen:

    • Analyse von literarischen Texten
    • Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten
    • Grammatik
    • Rechtschreibung
    • Sprache und Medien
    • Verstehen und Analyse von Sachtexten
    • Wortschatz
    • Zeichensetzung

    Außerdem gibt es umfangreiche Materialien zu Mathematik: einen Test zur Überprüfung der eigenen Kenntnisse sowie zwei Onlinemodule, um das Wissen zu erweitern.

    Angebote für das Schreiben auf Englisch

    Perdue University

    Perdue University: Online Writing Lab

    Das Online-Angebot der Perdue University bietet mit zahlreichen Präsentationen, Handouts oder Online-Modulen zum wissenschaftlichen Schreiben umfangreiche Unterstützungen bei Schreibprojekten in englischer Sprache.

    University of Manchester

    University of Manchester: Academic Phrasebank

    Die University of Manchester bietet mit der Academic Phrasebank eine umfangreiche Sammlung an Formulierungshilfen und Phrasen für wissenschaftliche Texte in englischer Sprache.

    Online-Angebote, die auch für Dozierende interessant sein können

    Duden Newsletter und Informationen zu Sprache & Stil

    Aktuelle Themen oder Änderungen im Regelwerk und dazu passendes sprachliches Hintergrundwissen werden durch die Dudenredaktion zu folgenden Bereichen angeboten:

    • Aussprache (z. B. Zweifelsfälle bei der Aussprache wie bei Soest)
    • Bedeutung (z. B. Hinkende Vergleiche = Metaphern)
    • Briefe und Korrespondenz (z. B. „E-Mail-Bewerbungen“ oder „Professorinnen und Professoren anschreiben“)
    • Fremdwörter (z. B. Herkunft von Manager)
    • Grammatik (z. B. „nur wenn“– mit oder ohne Komma?)
    • Herkunft von Worten (z. B. Ein „Dorado“oder ein „Eldorado“?
    • Rechtschreibung (z. B. Anrede mit Hallo)
    • Sprache in Zahlen (z. B. Die Wörter mit den meisten aufeinanderfolgenden Vokalen)
    • Stil (z. B. Die häufigsten Fragen an die Duden-Sprachberatung)
    • Zeichensetzung (z. B. Klammern und Bindestrich bei der Worttrennung)
    Dr.
    Carmen Kuhn
    Koordinatorin Schreibwerkstatt
    Gebäude 2, Raum 376
    Fax : +49 69 1533-2700
    Sprechstunde
    nach Vereinbarung

    Simon Fleißner, Fachbereich 4

    Maike Krug, Fachbereich 4

    Aleksandra Matijevic, Fachbereich 3

    Gebäude 2 Raum 380 (Zugang über das SAC, Gebäude 2, Raum 379)

    E-Mail: schreibwerkstatt(at)fsz.fra-uas.remove-this.de

    Tel. (nur während der Beratungszeiten) +49 69 1533 3869

    Zentrale WebredaktionID: 8075
    letzte Änderung: 17.03.2020