Menü

DFN-Zertifikate

Alle Hochschulmitgliedern und -angehörigen können sogenannte DFN-Zertifikate beantragen. Diese ermöglichen bspw. das Signieren und/oder Verschlüsseln von E-Mails per S/MIME.

FAQ

Um ein DFN-Zertifikat zu beantragen führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Öffnen Sie mit einem beliebigen Browser (ausgenommen Chrome) den Zertifikatsantrag des DFNs. Wählen Sie einen entsprechenden Reiter (Nutzer- / Serverzertifikat) aus und füllen Sie das Formular aus.
  • Der Zertifikatsantrag wird Ihnen am Ende als PDF-Datei angezeigt. Prüfen Sie nochmals Ihre Angaben und drucken Sie diesen aus.
  • Der unterschriebene Antrag muss zusammen mit einem amtlichen Ausweispapier mit Lichtbild (Personalausweis, Führerschein oder Reisepass) persönlich dem Service Desk zur Prüfung und weiteren Bearbeitung vorgelegt werden.
  • Nach der Prüfung durch die Campus IT werden Sie das Zertifikat per E-Mail erhalten.

Zielgruppen
Alle Hochschulmitglieder und -angehörige

Voraussetzungen
Ein gültiger CIT-Account.
Ein beliebiger Webbrowser (außer Chrome).


Link
Zertifikatsantrag


 

Zentrale WebredaktionID: 6810
letzte Änderung: 06.06.2019