Menü

web.KOM kümmert sich im Auftrag der Hochschulleitung um eine umfassende Social Media-Kommunikation und betreut das Internet (Teilbereich "Zentrale Webredaktion"/TYPO3). web.KOM ist und versteht sich als Service-Dienstleister für die gesamte Hochschule und berät das Haus in allen Online-Kommunikationsfragen.

Aufgabenbereich Internetauftritt

Zentrale Webredaktion

Die Aufgabe der Zentralen Webredaktion ist die Verantwortung für die Sicherung

  • des digitalen Hausrechts,
  • des Corporate Designs,
  • des Corporate Wordings und
  • der Bildsprache / Bildrechte
  • die rechtssichere Beschaffung und Produktion von Bild- und Videomaterial (als Hochschulangehöriger finden Sie weitere Informationen hierzu im Intranet)
  • die Redaktion der Social Media-Angebote der Hochschule, insbesondere der Facebook-Seite

der Frankfurt University of Applied Sciences im mit TYPO3 gepflegten Internetauftritt www.frankfurt-university.de.

Tickets an webredaktion(at)fra-uas.remove-this.de

Kontakt

Die Zentrale Webredaktion erreichen Sie für Anfragen zum Internetauftritt, zu Bildbeschaffungen und zu Social Media unter:

Telefon: -3044/-3045
Gebäude 2, Raum 564
webredaktion(at)fra-uas.remove-this.de
 

Das Team

Oliver Gubba (Ltg.)
Benedikt Bieber
Jule Dillbahner
Julia Fuchs
Kevin Rupp
Anastasiia Sereda

Sprechzeiten der Zentralen Webredaktion:

Mo-Mi, Fr 10:00-16:00 Uhr
Do 12:00-16:00 Uhr

Social Media an der Hochschule

Die Social Media (SoMe)-Redaktion der Frankfurt UAS freut sich immer über neue Ideen, Projekte und Forschungsansätze, zu denen sie etwas in den sozialen Kanälen der Hochschule veröffentlichen kann. Dies betrifft sowohl Lehrende als auch Mitarbeitende und Studierende. 

Hauptsächlich benutzt die SoMe-Redaktion der Hochschule gegenwärtig Facebook; andere Kanäle (Twitter, Youtube u. a.) sind angelegt und können bei Bedarf verwendet werden.

Wenn Sie einen Vorschlag für einen Facebook-Beitrag auf der Facebook-Seite der Frankfurt UAS haben, oder eine Veranstaltung, die Sie dort ankündigen möchten, dann senden Sie eine E-Mail an web.kom(at)fra-uas.remove-this.de.

Notwendige Informationen zu einem Beitrag

Um der Redaktion die Arbeit zu erleichtern, sollte eine solche E-Mail diese Punkte schon enthalten:

  • eine kurze Darstellung des Themas
  • ein verwendbarer Text (max. 250 Zeichen für die Darstellung auf einer Seite)
  • Informationen zum Zeithorizont (insbesondere bei Terminankündigungen)
  • ein rechtssicheres Bild mit Herkunftsnachweis

Die Formatierung des Bildes übernimmt die SoMe-Redaktion; hierzu gehört auch das Einfügen des Urhebers sowie von Winkel und Claim der Hochschule.

Bitte beachten Sie, dass die SoMe-Redaktion anhand eines Redaktionsplans veröffentlicht, der am Anfang des Monats erstellt wird. Daher können kurzfristige Vorschläge von Beiträgen häufig nicht berücksichtigt werden. Die SoMe-Redaktion möchte Sie daher bitten, möglichst schon am Anfang des Monats auf kommende Themen hinzuweisen; falls dies nicht möglich ist, wird zu einer Vorlaufszeit von zehn bis vierzehn Tagen geraten.

Fragen oder Vorschläge?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an webredaktion(at)fra-uas.remove-this.de oder an:

Zentrale WebredaktionID: 3611
letzte Änderung: 09.07.2019