Menü

Koordinations- und Beratungsstelle
für Service Learning und gesellschaftliches Engagement

Ziele

Die Frankfurt University of Applied Sciences engagiert sich im Bereich Lehre und Lernen für die Erweiterung des Methodenkanons durch das Format Service Learning (curricular gebunden) und durch das gesellschaftliche Engagement (meist extracurricular), um ihrer selbstgewählten sozialen Verantwortung und den sich wandelnden Erwartungen und Anforderungen seitens der Öffentlichkeit gerecht zu werden.

Dabei ist die konzeptuelle Weiterentwicklung und die operative Verankerung des spezifischen Lehr-Lern-Angebots den übergreifenden sowie strategischen Zielen der Hochschule verpflichtet und sowohl in der aktuellen Zielvereinbarung mit dem Land Hessen als auch in den Zielvereinbarungen der einzelnen Fachbereiche verankert.

Um diesem Anspruch nachzukommen und alle bisherigen Aktivitäten zu konzentrieren, wurde im Sommer 2019 die fachbereichsübergreifende Koordinations- und Beratungsstelle für Service Learning und gesellschaftliches Engagement gegründet. Darüber hinaus ist die Frankfurt University of Applied Sciences bereits seit 2012 Mitglied des bundesweiten Hochschulnetzwerks Bildung durch Verantwortung e. V. und durch Angehörige der Hochschule sowohl im Vorstand als auch in einzelnen Arbeitsgruppen vertreten.

Aufgaben

Die Koordinations- und Beratungsstelle für Service Learning und gesellschaftliches Engagement unterstützt gleichermaßen Lehrende, Kooperationspartner und Studierende, imdem sie passgenaue Angebote für die jeweilige Zielgruppe bereitstellt und sie im Sinne der gemeinsamen Sache zusammenbringt.

Sie hilft dabei allen Beteiligten, den Bereich wissenschaftlichen Lehrens und Lernens mit konkretem gemeinwohlorientierten Engagement in der Praxis zu verbinden und nachhaltige Lösungen zu entwickeln, von denen alle Seiten profitieren können.

Neben individuellen Beratungsmöglichkeiten (Entwicklung, Durchführung und Evaluation entsprechender Lehr-Lern-Formate, Vermittlung von Engagementmöglichkeiten), regelmäßigen Workshops (siehe Aktuelles) und Treffen einer hochschulweiten Arbeitsgruppe zu Qualitätskriterien gehört auch die thematische Vernetzung mit anderen (hessischen) Hochschulen sowie Universitäten und nicht zuletzt die Forschung (wissenschaftliche Begleitforschung entsprechender Veranstaltungsformate, Präsentation der Ergebnisse auf Konferenzen und Veröffentlichung wissenschaftlicher Artikel) zu ihren Aufgaben.

Kontakt

Koordinations- und Beratungsstelle
für Service Learning und gesellschaftliches Engagement

Frankfurt University of Applied Sciences
Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt am Main

BCN-Hochhaus
2. Etage, Raum 202

Tel.: +49 69 1533-3893
servicelearning(at)fra-uas.de

+++ Termine +++

23. 01. 2020 | 12:00 bis 14:00 | Gebäude 4, Raum 302 | Workshop zum Thema Service Learning (siehe Aktuelles)

Team

Prof. Dr.
Susanne Koch
Studiengangsleitung Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.)
Gebäude 4, Raum 520
Fax : +49 69 1533-2903

Leonie Müller

Delina Nguyen

Juliana Ruhstrat

Urs Pätzold

Florian Wimmer

 

Philipp SenftID: 7456
letzte Änderung: 02.12.2019