Menü

Was ist gesellschaftliches Engagement?

Gesellschaftliches Engagement

Gesellschaftliches bzw. ehrenamtliches, freiwilliges, bürgerschaftliches oder auch soziales Engagement dient durch das Einbringen von Kompetenzen, Wissen, Zeit und/oder anderen Ressourcen dem Allgemeinwohl. Neben dem curricular, also an konkrete Lehrveranstaltungen gebundenen Service Learning, existieren an der Frankfurt University of Applied Sciences auch extracurriculare, individuell wählbare Formen des gesellschaftlichen Engagements, die bei den einzelnen Hochschulangehörigen ganz unterschiedlich ausfallen. Sie finden innerhalb und außerhalb von Organisationen statt, reichen von punktuellem und kurzfristigem Engagement über blockförmiges und mittelfristiges Engagement bis hin zu langfristigem und kontinuierlichem Engagement und betreffen die unterschiedlichsten Zielgruppen sowie Felder aus den Bereichen Soziales, Bildung, Kultur und Umwelt.

Die Koordinations- und Beratungsstelle für Service Learning und gesellschaftliches Engagement versteht sich auch für diese Form von Engagement als Anlauf-, Vernetzungs- und Vermittlungsstelle, die zukünftig interessierte Personen sowohl über Einbringungs-, Beteiligungs- und Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb der Hochschule als auch außerhalb der Hochschule informiert und bei Bedarf berät. Während der Raum für ein entsprechendes Engagement innerhalb unserer Hochschule relativ überschaubar ist, bieten wir durch unsere enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern und auch Ehrenamtsagenturen eine ganze Reihe von gezielt nach Dauer, Form, Intensität, Zielgruppe, Träger und Feld wählbaren Einsatzmöglichkeiten.

„Bürgerschaftliches Engagement ist freiwillig, nicht auf materiellen Gewinn gerichtet, gemeinwohlorientiert, öffentlich bzw. findet im öffentlichen Raum statt und wird in der Regel gemeinschaftlich bzw. kooperativ ausgeübt. Bürgerschaftliches Engagement erzeugt soziales Kapital, demokratische Kompetenz, informelle Lernprozesse."

Gensicke, T., Picot, S. & Geiss, S. (2006), Freiwilliges Engagement in Deutschland 1999-2004: Ergebnisse der repräsentativen Trenderhebung zu Ehrenamt, Freiwilligenarbeit und bürgerschaftlichem Engagement, S. 40.

Kontakt

Koordinations- und Beratungsstelle
für Service Learning und gesellschaftliches Engagement

Frankfurt University of Applied Sciences
Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt am Main

BCN-Hochhaus
2. Etage, Raum 202

Tel.: +49 69 1533-3893
servicelearning(at)fra-uas.de

Team

Philipp Senft Leitung der Koordinations- und Beratungsstelle für Service Learning und gesellschaftliches Engagement
Gebäude BCN, Raum 202
Prof. Dr.
Susanne Koch
Studiengangsleitung Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.)
Gebäude 4, Raum 520
Fax : +49 69 1533-2903

Leonie Müller

Delina Nguyen

Juliana Ruhstrat

Urs Pätzold

Florian Wimmer

 

Philipp SenftID: 7458
letzte Änderung: 30.01.2020