Menü

Schweiß- und Korrosionsschutztagung

Der Stahlbau hat in den letzten Jahrzehnten hinsichtlich Fabrikation und Montage einen immensen Umbruch vollzogen.

Die neuen Europäischen Normen wie EN 1993 (EC 3) für die Bemessung und Konstruktion sowie die EN 1090 für das Schweißen sind neue Meilensteine. Gerade die heutige Herstellung, besonders im benachbarten Ausland, bedingt einen erhöhten Aufwand an Qualitätssicherungsmaßnahmen.
Die Tagung setzt sich in regelmäßigen Abständen zum Ziel, die Problematiken der Konstruktion und Herstellung vorzustellen und mit SpezialistInnen Lösungen zu diskutieren.

Dr. Ulrike ReichhardtID: 5151
letzte Änderung: 27.09.2018