Menü

Nachhaltige Baulandentwicklung für Stadt und Land

Die Zukunft gestalten

Anlässlich des 100-jährigen bestehens veranstaltete die Hessische Landgesellschaft mit ihren Partnern eine Vortragsreihe. Dieses dritte und letzte Forum war dem Thema Baulandentwicklung gewidmet.

Land ist eine begrenzte Ressource und ein wertvolles Gut, das von der HLG als staatliche Treuhandstelle für ländliche Bodenordnung geschützt und entwickelt wird. Als “Bauamt auf Zeit“ werden derzeit hessenweit über 300 Wohn- und Gewerbegebiete entwickelt. Mit diesem Forum wurde der erste Leitfaden für Plus-Energie-Siedlungen der Öffentlichkeit vorgestellt und die wichtigsten  Aspekte und Strategien einer nachhaltigen Baulandentwicklung mit Experten erörtert.

  • Baulandentwicklung aus Sicht der Landesentwicklung; Staatssekretär Mathias Samson, HMWEVL
  • Baulandentwicklung aus Sicht der Kommunen im Stadt-Land-Vergleich; Karl-Christian Schelzke, Geschäftsführender Direktor, HSGB
  • Baulandentwicklung - wie Kommunen ihre Ressourcen kraftvoll nutzen; Prof. Dr. Harald Kegler, Universität Kassel
  • Nachhaltige Quartiersentwicklung – was die Zukunft von uns Planern fordert; Prof. Dr. Hans Jürgen Schmitz, geschäftsführender Direktor des Frankfurter Forschungsinstitut für Architektur · Bauingenieurwesen · Geomatik
  • Vorstellung des ersten Leitfadens zur Entwicklung von Plus-Energie-Siedlungen in hessischen Kommunen; Prof. Dr. Martina Klärle, Geschäftsführerin HLG
  • Lösungen für Starkregen, Hitze und Artenschutz –Nachhaltige Baulandentwicklung nach BauGB 2017; Klaus-Ulrich Battefeld, Oberste Naturschutzbehörde HMUKLV
  • Die Bauland-Offensive des Landes Hessen (BOH): Baulandaktivierung für Stadt und Land; Monika Fontaine-Kretschmer, Geschäftsführerin der Nassauischen Heimstätte und der BOH-GmbH
  • Das Flächen-Portfoliomanagement in Hessen für den ländlichen Raum; Gunther Thias, HLG
  • Praxisgespräche Innenentwicklung und Außenbereichsprojekte
  • „Nordhessen“; Joachim Kothe, HLG und Edgar Paul, Bürgermeister von Nieste;
  • „Mittelhessen“; Heiko Riehm, HLG und Rainer Wengorsch, Bürgermeister von Hungen;
  • „Südhessen“; Andreas Gerhard, HLG und Dirk Westedt, Bürgermeister von Hochheim am Main
Dr. Ulrike ReichhardtID: 5497
letzte Änderung: 08.10.2018