Menü

Symposium Stadtlicht

Beim Symposium Stadtlicht wurden zukünftige Stadtlichtkonzepte vorgestellt und eigenständige räumliche Lichtkonstruktionen besprochen.

 

Programm am 22. März (Vortragssprache: Englisch):

  • Thorsten Bauer: Augmented spaces – about the digital future of our cities
  • Niels Gutschow: Myth and Light – From Space for Salvation to the Banality of Illumination
  • Timo Singer: Autonomous driving in a future city --- Signaling tasks for the lighting technology
  • Charles G Stone: City Light: Pieces, Places, and Postcards
  • Mark Major: Lifting the Veil – Reinterpreting the city after dark
  • Roger Narboni: Lighting strategies for large urban territories
  • Wolfgang Rang: Wandering Lights

 

Zur Projektseite der Luminale

Dr. Ulrike ReichhardtID: 5031
letzte Änderung: 26.07.2018