Menü

10 Jahre Master-Studiengang Infrastrukturmanagement

Seit dem Wintersemester 2008/2009 wird der Master-Studiengang Infrastrukturmanagement von der Frankfurt University und der Technischen Hochschule Mittelhessen angeboten. Der Studiengang hat in den vergangenen zehn Jahren viele Absolventinnen und Absolventen in die vielfälltige Infrastruktur Berufspraxis entlassen, sich stetig weiterentwickelt und gut etabliert. Diesen Anlass möchten wir zum Feiern nehmen, um über die Herausforderungen in den Themenfeldern der Infrastruktur nachzudenken und um einen Blick in die Zukunft zu werfen. Die Feierelichkeiten werden von Vorträgen begleitet

Grußworte
Prof. Dr. Ulrich Schrader, Vizepräsident Forschung, Weiterbildung und Transfer, Frankfurt UAS
Prof. Dr. Katja Specht, Vizepräsidentin Studium und Lehre, Technische Hochschule Mittelhessen
Prof. Dr.-Ing. Jens Minnert, Dekan Fachbereich Bauwesen, Technische Hochschule Mittelhessen
Prof. Dr.-Ing. Monika Horster, Pro-Dekanin Fachbereich Architektur, Bauwesen, Geomatik, Frankfurt UAS

Der Studiengang gestern, heute und morgen
Prof. Dr.-Ing. Ulf Theilen, Prof. Dr.-Ing. Josef Becker

Herausforderungen beim Betrieb von Verkehrsinfrastruktur
Dr. André Kavai, Geschäftsführer Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH

Herausforderungen beim Betrieb von Wasserinfrastruktur
Dipl.-Ing. Joachim Kilian, Geschäftsführer UNGER Ingenieure Ingenieursgesellschaft mbH

Dr. Ulrike ReichhardtID: 6052
letzte Änderung: 07.03.2019