Menü

Lehr- und Forschungsprojekt: Betonkanu Regatta

In diesem Projekt forschten und entwickelten Studierende unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Petra Rucker-Gramm und Prof. Dr. Michael Horstmann innovative Tragkonzepte und Materialzusammensetzungen für Beton. Für den Wettbewerb galt es aus dem Baustoff robuste Kanus entstehen zu lassen, in denen bei dem Rennen am 28. und 29. Juni in Heilbronn gepaddelt werden konnte. Das Team der FRA-UAS holt den 5. Platz (von 60) im Gestaltungswettbewerb und den 11. Platz im Konstruktionswettbewerb.

Die teilnehmende Studierendengruppe hatte sich zum Ziel gesetzt, ein besonders nachhaltiges Kanu zu konstruieren. So wurden teilweise Primärrohstoffe durch ungeregelte Sekundärrohstoffe substituiert. Insgesamt gliedert sich das Projekt in das neue Lehrkonzept Bauteile der Zukunft ein, welches maßgeblich von den beiden Lehrenden sowie fünf Weiteren initiiert wurde.

Video auf Youtube

Bauteile der Zukunft

Dr. Ulrike ReichhardtID: 7491
letzte Änderung: 09.11.2019