Menü

Mastervortragsreihe Architektur

Jorge Figueira - Portuguese Architecture: the Secondary and the Essential

Die Mastervortragsreihe Architektur in Wintersemester 2019/2020 ist durch eine Initiative von Prof. Pedro Ravara, Lissabon entstanden, der als Gastprofessor seit drei Semestern im Internationalen Masterstudiengang Architektur an der Frankfurt UAS Hochschule unterrichtet.

Die Reihe, bei der ausschließlich portugiesische Architektinnen und Architekten zu Wort kommen werden, wird aus Theorie und Praxis der Architektur in Portugal berichten. Erstmals findet die Mastervortragsreihe als Kooperationsprojekt zwischen dem Deutschen Architekturmuseum Frankfurt, der Städelschule Frankfurt und der Frankfurt University of Applied Sciences Frankfurt statt.

Für die europäische Architektur stellt Portugal einen wichtigen Beitrag dar. Eduardo Souto de Moura und Pritzker-Preisträger Alvaro Siza, haben durch ihr Werk wesentlichen Einfluss auf die Architektur im 20. und dem beginnenden 21. Jahrhundert genommen. Ihre Referenzen auf den jeweiligen Ort, die Behandlung und Würdigung des Materials und Ihre stadtsoziologischen Ansätze haben Generationen von Architekten weltweit beeindruckt und geprägt.

Dr. Ulrike ReichhardtID: 7822
letzte Änderung: 24.01.2020