Menü

Prof. Dr.-Ing. MSc Maren Harnack

Professur für Städtebau und Entwerfen

Sprechzeiten

  • Di. 09:30 bis 10:30 Uhr

Lehre

Ich biete folgende Lehrveranstaltungen an:

  • Vorlesung und Übung Städtebau 2
  • Wahlfach Städtebau
  • Seminar Stadterneuerung / Stadtumbau
  • Seminar Stadtbaugeschichte und -theorie
  • Seminar Soziale und kulturelle Aspekte von Stadtplanung
  • Interdisziplinäres Projekt

Forschung

Identifikation und Imagewandel als Faktoren der Gebäudeentwicklung

Wohnungs- und Städtebau der 1960er und 1970er Jahre wird häufig als problematisch wahrgenommen. Insbesondere gelten Projekte aus dieser Zeit als „soziale Brennpunkte“, auch wenn sie in der Kriminalitätsstatistik nicht auffallen. In der Auseinandersetzung wird bisher meist nach Gründen für das Scheitern dieser Strukturen gesucht und insbesonderedie mangelhaften Anknüpfungspunke für die Identifikation der Bevölkerung ins Feld geführt. Zahlreiche Einzelfälle zeigen aber, dass der Wohnungs- und Städtebau der 1960er und 1970er Jahre sowohl ein gutes soziales Miteinander als auch eine starke Identifikation der Bevölkerung ermöglichen kann. Diese Übertragung dieser Strategien könnten systematisch genutzt werden und zu einer über die energetische Sanierung hinausgehenden nachhaltigen Entwicklung des Baubestands genutzt werden.

Prof. Dr. Maren Harnack

Harnack, Maren (2012): Rückkehr der Wohnmaschinen. Sozialer Wohnungsbau und Gentrifizierung  in London Transcript, Bielefeld

Harnack, Maren; Brodowski, Nina; Eisinger, Angelus und Seifert, Jörg (2009): Points of Observation. Open City 1850–2009 herausgegeben von der International Architecture Biennale Rotterdam, 2009

Harnack, Maren; Stollmann, Jörg (in Vorbereitung): Identifikationsräume. Potenziale und Qualitäten großer Wohnsiedlungen. Universitätsverlag der TU Berlin

Harnack, Maren; Haumann, Sebastian; Tvrtkovic, Mario; Wolf, Tobias Michael; Berkemann, Karin: Herold, Stephanie (2015): Community Spaces. Conception – appropriation – identity ISR Impulse online, Universitätsverlag der TU Berlin Link

 

Harnack, Maren (2016, in Vorbereitung): Abwarten und Tee trinken. Warum manche Häuser Zeit brauchen in: Walter Nägeli, Gudrun Sack, Niloufar Tajeri (Hg.): Architekturen des Minimaleingriffs. Birkhäuser, Basel

Harnack, Maren und Holl, Christian (2016): Die Arrival City ist kleinteilig verfügbar in: Oliver Elser, Peter Cachola Schmal, Anna Scheuermann (Hg.): Making Heimat. Germany, Arrival Country. Deutscher Pavillon auf der 15. internationalen Architekturausstellung 2016 – La Biennale di Venezia. Hatje Cantz, Ostfildern und Berlin

Harnack, Maren und Kohler, Martin (2016): Hochstraßen – verschwindende Dokumente der Nachkriegsmoderne in Deutschland in: Antje Matern (Hg.): Urbane Infrastrukturlandschaften in Transformation. Transcript, Bielefeld

Harnack, Maren (2016): Das Bild der Großsiedlungen in: Wohnbund e.V. (Hg.): wohnen ist tat-sache. Jovis, Berlin

Harnack, Maren (2016): Sozialer Wohnungsbau in London in: Klaus Zehner, Veronika Selbach (Hg.): London – Geographien einer Global City. Transcript, Bielefeld

Harnack, Maren und Kohler, Martin (2015): Hochstraßen – verschwindende Dokumente der Nachkriegsmoderne in Deutschland  in: Antje Matern, Sabine von Löwis (Hg.): Beyond Modernity. Urbane Infrastrukturlandschaften und ihre Transformation. Transcript, Bielefeld

Harnack, Maren (2014): Big is Beautiful in: Hans Drexler, Joachim Schultz-Granberg (Hg.): Affordable Living. Jovis, Berlin

Harnack, Maren (2014): The pastoral mode in urban development in: Jacek Gyurkovic, Anna Agata Kantarek, Mateusz Gyurkovich, Agnieszka Wojcik (Hg.): The future of the Cities –Cities of the Future. Cracow University Press

Harnack, Maren (2014): Großsiedlungen in: Europan Deutschland (Hg.): Europan 12 – Adaptable City Berlin

Harnack, Maren (2014): Grenzen von Unternehmen in: Klaus Boltres-Streeck, Stefanie Rathje (Hg.): Die Grenzen der Unternehmen. Perspektiven der Wirtschaftskommunikation (Band 10). Verlag Dr. Köster, Berlin

Harnack, Maren und Church, Dominic (2014): Smart, Smug or Stupid in: Luca F. M. Fabris (Hg.): Engine the Smart City. Maggioli Editore, Mailand 

Harnack, Maren (2013): Wie steht es um das Bild der großen Wohnsiedlungen in der Öffentlichkeit? in: Kompetenzzentrum Großsiedlungen e.V. (Hg.): Leben in Großen Wohnsiedlungen. Soziale Stadt, stabile Nachbarschaften, bezahlbares Wohnen. Berlin

Harnack, Maren und Lannuzel, Tristan (2013): Mappa Mundi – Wie sehe ich die Welt? in: Kaufmann, Christian (Hg.): entlangdermainzer. Societätsverlag, Frankfurt

Harnack, Maren (2012): Under pressure. The future of London‘s Council Housing In: Mateusz Gyurkovich (Hg.): Future of the City – Mass Housing Estates or Multyfamily Housing Compexes. Cracow University of Technology Editions, Krakau 2012

Harnack, Maren und Schubert, Dirk (2012): Soziale Mischung und Segregation in Wohnquartieren in Großbritannien in: Tilman Harlander, Gerd Kuhn (Hg.): Soziale Mischung in der Stadt. Karl Krämer, Stuttgart

Harnack, Maren (2012): London’s Trellick Tower and the pastoral eye In: Stephanie Herold, Biljana Stefanovska (Hg.): 45+ Post-War Modern Architecture in Europe. Graue Reihe des Instituts für Stadt- und Regionalplanung der TU Berlin, Heft 43. Berlin 2012 (online hier)

Harnack, Maren (2012): The Reborn Modern Slum in: Angelus Eisinger, Jörg Seifert (Hg.): urbanRESET. Birkhäuser, Basel/Boston/Berlin

Harnack, Maren (2011): London’s Trellick Tower and the pastoral eye in: Gandy, Matthew (Hg.): Urban Constellations. Jovis, Berlin, S. 127-131

Harnack, Maren und Kohler, Martin (2011): As found. Use, meaning and re-appropriation of contentious urban spaces in: Thomas Hauck, Volker Kleinekort (Hg.): Infrastructural Urbanism. A New Approach to Urban Design. DOM Publishers, Berlin

Harnack, Maren (2011): sammelngestalten; und Zettel in: Gudehus, Juli: Lesikon der visuellen Kommunikation, S. 476 / S. 546 / S. 2774 Verlag Hermann Schmidt, Mainz

Harnack, Maren und Schluchter, Sandra (2010): Idea Stores, LondonBrede School NesselandePark und Villa De Heerlijkheid, HoogvlietRevitalisierung Angell Town, London und Betreute Wohnzone Moerwijk in: Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (Hg.) Stadtquartiere für Jung und Alt. Europäische Fallstudien. Bonn

Harnack, Maren, Baumann, Dorothee et al. (2006): Leitbilder und Konzepte zur Integration von Migranten in: Deutsches Institut für Urbanistik (Hg.): Zukunft von Stadt und Region I. Integration und Ausgrenzung in der Stadtgesellschaft. Wiesbaden 2006

Harnack, Maren (2014): Die inneren Werte. Nordweststadt Frankfurt in: Bauwelt 40/41 2014, S. 26–31

Harnack, Maren (2014): Methodik zur Bestandanalyse und Enwicklung von städtebaulichen Konzepten in: Denkmalpflege & Kulturgeschichte 2/2014 S. 9–12

Harnack, Maren (2013): Wohnen im Turm in: Moloch, Kiez & Boulevard, Edition Le Monde Diplomatique Nr. 14  S. 52–55

Harnack, Maren (2013): Vom Wohnen für alle zur Notlösung für Arme. Kommunaler Wohnungsbau in London nach dem Zweiten Weltkrieg in: Informationen zur Modernen Stadtgeschichte 2013/1 S. 60–72

Harnack, Maren und Holl, Christian (2013): Groß, aber oho! eMagazin 16/2013 http://www.german-architects.com/pages/hauptbeitrag/16_13_grosswohnsiedlungen

Harnack, Maren (2012): Lernen von London Arch+ features 17 / Heft 209

Harnack, Maren (2011): Hohe Ansprüche und leere Versprechungen. Die HafenCity Universität und der Hamburger Senat In: PlanerIn 4/2011 S. 48–50

Harnack, Maren (2010): Der Widerstand der Materie In: pnd|online 3/2010. RWTH Aachen. 
http://www.planung-neu-denken.de/content/view/183/41

Harnack, Maren (2010): Dampfer im Häusermeer. Das Brunswick Centre in London. In: polis 3/2010 S. 8–9

Harnack, Maren und Church, Dominic (2010): „Schlimmer als bei Maggie“ eMagazin 48/2010 
http://www.german-architects.com/pages/hauptbeitrag/48_10_England

Harnack, Maren (2010): Hinter dem Paravent. Umbau der Swiss Church in London Tec21 35/2010, 27. August 2010 S. 43–45

Harnack, Maren (2010): Skopje 2010. Eine Stadt zwischen Trauma und Identitätssuche in: Der Architekt 2/2010 S. 58–63

Harnack, Maren (2009): Schleichender Verfall. Kenzo Tanges Stadtzentrum in Skopje gefährdet in: Metamorphose 6/2009 S. 64–65

Harnack, Maren und Schluchter, Sandra (2009): „Herrlichkeit in Hoogvliet“ in: Tec21, 19/2009, S. 21–25

Harnack, Maren (2009): Engelsstadt. Das Quartier Angell Town in London in: db Deutsche Bauzeitung 4/2009 S. 48–55

Harnack, Maren (2009): Architekten, schaut auf diese Stadt! Skopje, der vergessene Wiederaufbau einer Hauptstadt eMagazin 35/2009 http://newsarchive.world-architects.com/de_09_35_onlinemagazin_skopje_de.html

Harnack, Maren (2009): Was tun wir hier eigentlich? Das neue Interesse an der Methodik des Entwerfens eMagazin 7/2009 http://newsarchive.world-architects.com/de_09_07_onlinemagazin_entwerfen_de.html

Harnack, Maren (2009): Nach dem Dornröschenschlaf. Midland Hotel in Morecambe, GB in: Metamorphose 1/2009 S. 26-31

Harnack, Maren und Holl, Christian (2009): Kabelwerk Wien Fallstudie für die Commission for Architecture and the Built Environment (CABE), London  

Harnack, Maren (2009): Sehendes Auges. Architektur und städtische Kultur in Zeiten der Finanzkrise eMagazin 47/2008 http://newsarchive.world-architects.com/de_08_47_onlinemagazin_immobilien_de.html

Harnack, Maren, Johann Jessen et al. (2008) Innovationen für familien- und altengerechte Stadtquartiere, Fallstudien im europäischen Ausland – ein Überblick in: BBSR (Hg.): ExWoSt-Informationen Nr. 32/4 - 11/2008, Bonn

Harnack, Maren (2008): Pliensauvorstadt revisited in: dérive Nr. 33 Oktober-Dezember

Harnack, Maren und Holl, Christian (2008): Hegianwandweg und Sulzer Redevelopment Fallstudien für CABE, London

Harnack, Maren  (2008): Im Raiser Fallstudie für CABE, London 

Harnack, Maren (2008): Langsames Geld. Die Entwicklung des Sulzer-Areals in Winterthur in: Context 4/2008

Harnack, Maren (2007): Scharnhauser Park und Neu-Oerlikon, Zürich Fallstudien für CABE, London

Zentrale WebredaktionID: 3879
letzte Änderung: 02.10.2018