Menü

Prof. Dr.-Ing. René Thiele

Professur für Geoinformatik

Prof. Dr.-Ing.
René Dieter Thiele
Gebäude 9, Raum 203b
Fax : +49 69 1533-2058

Sprechzeiten

  • Do. 14:15 bis 15:00 Uhr

Zur Person

1992-1997

Studium der Informatik an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms Universität Bonn.

1997-2000

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kartographie und Geoinformation (IKG) der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms Universität Bonn.

2000-2007

Entwicklung und Projektmanagement im GIS-Umfeld bei der Firma CPA Geoinformation, einer Ausgründung des IKG der Universität Bonn.

2007-2012

Gesellschafter und Geschäftsführer der CPA Systems GmbH, Sankt Augustin.

2010-2012

Lehrbeauftragter für Informatikgrundlagen und Visualisierung am Fb1 der Fachhochschule Frankfurt am Main.

Seit 3/2012

Professur für Geoinformatik am Fb1 der Fachhochschule Frankfurt am Main.

 

Forschung

  • Internationale Normen und Standards für Geodaten und -dienste
  • Geodateninfrastrukturen/INSPIRE
  • Registerstrukturen
  • Geostatistik und Geoanalyse
  • 3D-Modellierung, Simulationssysteme

 

  • R. Thiele: „Entwurf einer sicheren Berechtigungs- und Zugriffsstruktur für objekt-orientierte Geoinformationssysteme.“, Mitteilungen des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie, Band 22, Frankfurt a.M., 2001
  • R. Thiele: „Access Control for object-oriented Geodata.“, International Symposium on Geographic Information Systems, FIG, Istanbul, Turkey, Sept. 2002
  • R. Thiele: „Untersuchungen zur Beschreibung, Verwaltung und Auswertung von Benutzer- und Berechtigungsprofilen für objektorientierte Geoinformationssysteme.“, Schriftenreihe des Instituts für Kartographie und Geoinformation der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Dissertation, Heft 30, Bonn, August 2003
  • R. Thiele, S.Brockhues: „Modelle und Mechanismen zur konsistenten Verwaltung der MilGeo-Objektartenkataloge.“, Mitteilungen des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie, Band 24, Frankfurt a.M., 2003
  • R. Thiele: „Entwicklung ISO/OGC-konformer Metadaten und Katalogdienste.“, Mitteilungen des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie, Band 27, Frankfurt a.M., 2006
  • R. Thiele: „Bodenrichtwert-Informationssystem im Land Brandenburg.“, Mitteilungen des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie, Band 28, Frankfurt a.M., 2007
  • R. Thiele: „ISO/OGC-konforme Datenbanktechnologien als Basis für Simulationssysteme.“, Tagungsband zum 11. Workshop: Sichtsysteme – Visualisierung in der Simulationstechnik, Teil 1, ISBN: 978-3-8322-8634-7, Wuppertal, November 2009
  • B. Weitzig, R. Thiele: „Große Band-sequenzielle Satellitenbilder in Oracle-GeoRaster“, DOAG-News 4/2009, ISSN: 09 36-0360, DOAG Deutsche Oracle Anwender Gruppe e.V. Berlin, November 2009
  • R. Thiele: „BPEL gestützte Modellierung der ISO 19135 Register- Prozesse.“, Mitteilungen des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie, Band 29, Frankfurt a.M., 2009
  • R. Thiele, J.Roßmann, M.Schluse: „Der virtuelle Wald - Eine ISO/OGC-konforme 4D-Geodateninfrastruktur für den Cluster Wald und Holz“, Lecture Notes in Informatics, Informationstechnologie für eine nachhaltige Landbewirtschaftung. Freising, 2012, ISBN: 978-88579-288-8
  • R. Thiele, M. Klärle: „Schlüssel zur Energiewende - Teil 2: GIS als Schlüsseltechnologie“, gis.BUSINESS Ausgabe 01-02/2013, Wichmann-Verlag, 2013, ISSN 1869-9286

 

Zentrale WebredaktionID: 3930
letzte Änderung: 10.10.2018