Menü

Dr.-Ing. Martina Dierschke

Dr.-Ing.
Martina Dierschke
Gebäude 9, Raum 9
Fax : +49 69 1533-2374

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft und Hydromechanik

bei Frau Prof. Welker

Sprechzeiten

nach Vereinbarung per E-Mail

Gebäude 9, Raum 9

1981-1989
Studium des Bauingenieurwesens an der TH Karlsruhe mit Vertiefungsrichtung Wasserbau/Siedlungswasserwirtschaft


1989-1997
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft an der Uni Kaiserslautern

seit 1994
Autorin und Mentorin im Fernstudiengang "Angewandte Umweltwissenschaften" (Kurseinheiten "Wasserversorgung") an der Universität Koblenz-Landau
 

seit 1998
freiberufliche Tätigkeit für Kommunen, Industriebetriebe, Ingenieurbüros, den TÜV und die TU Kaiserslautern
 

seit 2009
wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Frankfurt UAS
 

2014
Promotion an der Technischen Universität Kaiserslautern

Beratung und Planungen – insbesondere verfahrenstechnisch – im Bereich

  • Niederschlagswasserbehandlung
  • Niederschlagswasserversickerung und -retention
  • Grundstücksentwässerung
  • Prüfverfahren für Niederschlagswasserbehandlungsanlagen
  • Wasseraufbereitung
  • kommunale und industrielle Abwasserreinigung
  • Klärschlammbehandlung

Entwicklung einer semizentralen Anlage zur Behandlung von schadstoffbe­lasteten Niederschlagsabflüssen (2013-2016) – LOEWE (Landes-Offensive zur Entwicklung wissenschaftlich-ökonomischer Exzellenz)
Auftraggeber: HMWK (Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst); in Zusammenarbeit mit der THM (Technische Hochschule Mittelhessen, dem DIBt (Deutschen Institut für Bautechnik); den Mittelhessischen Wasserbetrieben Gießen, der Steinhardt GmbH und der 3P Technik GmbH

Untersuchung von Anlagen zur Behandlung des Niederschlagswassers von Verkehrsflächen (2013-2014)
Auftraggeber: Landesamt für Umwelt (LfU) Bayern; in Zusammenarbeit mit der TU München

Entwicklung und Validierung von Prüfverfahren für dezentrale Niederschlagswasserbehandlungsanlagen (2010-2011)
Auftraggeber: MUNLV, NRW; in Zusammenarbeit mit der TU Kaiserslautern, dem TÜV Rheinland, LGA Products und dem Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt)

Entwicklung von Prüfverfahren für Anlagen zur dezentralen Niederschlagswasserbehandlung im Trennverfahren (2009-2010)
Auftraggeber: DBU (Deutsche Bundesstiftung Umwelt); in Zusammenarbeit mit der TU Kaiserslautern und der FH Münster

Entwicklung eines Prüfverfahrens für den Rückhalt von Metallionen in Niederschlagsabflüssen von Metalldächern (2008-2011)
Auftraggeber: LfU Bayern (Landesamt für Umweltschutz, Bayern); in Zusammenarbeit mit der TU Kaiserslautern

Abschätzung der Folgekosten "Anforderungen Niederschlagswasser" (TU Kaiserslautern) (2008)

Welker, A.; Gelhardt, L.; Dierschke, M. (2019): Vegetation and temporal variability of particle-size distribution (PSD) and organic matter of urban road-deposited sediments in Frankfurt am Main. Poster paper. Proceedings NOVATECH 2019, 10th International Conference on Sustainable Techniques and Strategies in Urban Water Management, 1.-5.7.2019, Lyon, France

Welker, A.; Dierschke, M.; Gelhardt, L. (2019): Methodische Untersuchungen zur Bestimmung von AFS63 (Feine Abfiltrierbare Stoffe) in Verkehrsflächenabflüssen. gwf Wasser Abwasser, (160), Nr. 4, 79 – 88

Welker, A.; Dierschke, M.; Heusch, S. (2018): Semizentrale Anlage zur Behandlung von Verkehrsflächenabflüssen – Messprogramm an der A 485 in Gießen. Straße und Autobahn, Dezember 2018, S. 999 - 1008.

Baum, P.; Benisch, J., Blumensaat, F.; Dierschke, M.; Dittmer U.; Gelhardt, L.; Gruber, G.; Grüner, S.; Heinz, E.; Hofer, T.; Kemper, M.; Leutnant, D.; Nickel, J.P. (2018): AFS63 – Harmonisierungsbedarf und Empfehlungen für die labortechnische Bestimmung des neuen Parameters. Schriftenreihe Wasser Infrastruktur Ressourcen der TU Kaiserslautern, Bd. 1, Tagungsband Regenwasser in urbanen Räumen, aqua urbanica trifft RegenwasserTage 18./19. Juni 2018 in Landau i. d. Pfalz. ISBN 978-3-95974-086-9

Dierschke, M. (2017): Surface Water Treatment in Decentralised Systems. Poster und Proceedings des 9. Indo-German Frontiers of Engineering Symposiums, 9. bis 12. März 2017 in Jaipur (Rajasthan, Indien). Veranstalter: Alexander von Humboldt-Stiftung zusammen mit dem indischen Department of Science and Technology

Dierschke, M.; Welker, A. (2016): Der Parameter AFS63 als neue Bewertungsgröße für Niederschlagsabflüsse. 15. DWA-Regenwassertage, 15. bis 16. Juli 2016 in Darmstadt

Huber, M.; Welker, A.; Dierschke, M.; Drewes, J.E.; Helmreich, B. (2016): A novel test method to determine the filter material service life of decentralized systems treating runoff from traffic areas. Journal of Environmental Management 179 (2016) S. 66 - 75

Dierkes, C.; Welker, A.; Dierschke, M. (2015): Approval of technical SUDS in Germany. E-Proceedings of the 36th IAHR World-Congress. 28. June - 3. July, 2015, The Hague, the Netherlands

Dierschke, M.; Welker, A. (2015): Bestimmung von Feststoffen in Niederschlagsabflüssen. gwf Wasser Abwasser (156) Nr. 4, S. 440 - 446

Dierschke, M.; Welker, A. (2015): Dezentrale Niederschlagswasserbehandlung - Prüfverfahren und Zulassungskriterien. Veröffentlichung im IKT-Forum "Niederschlagswasser, Vegetation und Infrastruktur 2015". Gelsenkirchen, 22. und 23. April 2015, S. 135 - 148

Dierschke, M. (2014): Wirtschaftlichkeit von durchlässigen Flächenbelägen mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung. Vortrag Fachseminar "Klärungsbedarf - Dezentrale Regenwasserversickerung mit Grundwasserschutz auf Verkehrsflächen", München 16.10.2014

Dierschke, M. (2014) Aufkommen und Verbleib von feinen Feststoffen in Verkehrsflächenabflüssen. WASSER UND ABFALL. 9/2014, S. 24 - 29

Dierschke, M. (2014): Methodischer Ansatz zur Quantifizierung von Feinpartikeln (PM63) in Niederschlagsabflüssen in Abhängigkeit von der Herkunftsfläche. Dissertation im Fachbereich Bauingenieurwesen der Technischen Universität Kaiserslautern, Mai 2014.

Huber, M.; Welker, A.; Dierschke, M.; Drewes, J.E.; Helmreich, B. (2014): Ein neues Laborverfahren zur Ermittlung von Standzeiten dezentraler Anlagen zur Behandlung von Verkehrsflächenabflüssen. gwf Wasser Abwasser (155) Nr. 5, S. 630 - 638

Dierschke, M; Welker, A. (2013): Feine Feststoffe (PM63) in Dachabflüssen. gwf Wasser Abwasser (154) Nr. 11, S. 1242-1249

Dierkes, C.; Welker, A.; Dierschke, M. (2013): Development of testing procedures for certification of decentralized storm water treatment facilities – Results from laboratory investigations. Proceedings Novatech 2013, 8th International Conference: Plannings and Technologies for Sustainable Urban Watermanagement, Lyon, France 2013

Welker A.; Dierschke, M. (2013): Dezentrale Niederschlagswasserbehand­lung – Status Quo und Neuere Entwicklungen. Proceedings der 12. Regenwassertage der DWA, Freiburg im Breisgau

Welker, A; Dierschke, M. (2012): Dezentrale Niederschlagswasserbehandlung – status quo und neue Entwicklungen. Proceedings der 11. Regenwassertage der DWA, Berlin

Dierschke, M.; Welker A. (2012): Dezentrale Behandlung von Niederschlagsabflüssen, Seminar an der FH Frankfurt. KA Korrespondenz Abwasser,Abfall, Nr. 3, S. 186-188

Uhl, M.; Maus, C.; Welker, A.; Dierschke, M. (2011): Prüfverfahren für Anlagen zur dezentralen Niederschlagswasserbehandlung. Aachener Schriften zur Stadtentwässerung, Band 15, S. 28/1-28/13, Aachen

Dierschke, M. (2011): Stand der Prüfverfahren von dezentralen Behandlungsanlagen. Seminar: Dezentrale Behandlung von Niederschlagsabflüssen 12. Mai 2011 an der FH Frankfurt

Welker, A.; Dierschke, M. (2011): Neuere Entwicklungen bei der dezentralen Niederschlagswasserbehandlung. Proceedings der 10. DWA Regenwassertage zur Regenwasserversickerung, -nutzung, -bewirtschaftung, -behandlung, 1-1-1-11, DWA, Sankt Augustin 

Welker, A.; Dierschke, M. (2010): Systeme und Anlagen zur dezentralen Regenwasserbehandlung. Proceedings "11. Kölner Kanal und Kläranlagen Kolloquium". RWTH Aachen, Aachener Schriften zur Stadtentwässerung, Band 14, 3-1 - 3-9

Dierschke, M. ; Welker A. und Dierkes, C. (2010): Selection of a Reference Material for the testing of Decentralized Stormwater Treatment Facilities. Novatech 2010, 7th International Conference: Sustainable techniques and strategies in urban waste water, 27. Juni-1. Juli 2010, Lyon, France

Welker, A.; Dierschke, M. (2009): Aufkommen von Schwermetallen in Niederschlagsabflüssen von Dachflächen als Basis für die Festlegung von Stoffkonzentrationen für Prüfverfahren von Behandlungsanlagen. gwf Wasser Abwasser (150) Nr. 7-8, S. 595-605                    

Dierschke, M. (2009): WRRL – Effizienz der Phosphoreliminatin in kommunalen Kläranlage. Vortrag beim 29. DWA-Obmanntag am 25./26. März 2009 in Wiesbaden-Naurod

Dierschke, M. (2009): Maßnahmen und Kostenschätzungen für die Phosphorelimination – Schwerpunkt Kläranlagen. Vortrag am 31. Lehrertag des DWA-Landesverbades Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland am 28./29. 01. 2009 in Wiesbaden-Naurod

Dierschke, M.; Welker, A. und Schmitt, T.G.: (2009): Mögliche Maßnahmen und Kostenschätzung für die Phosphorelimination mit Schwerpunkt kommunale Kläranlagen. Kläranlagennachbarschaften des DWA Landesverbandes Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland, Fortbildung des Betriebspersonals, S. 332-344. Mainz 2008/2009

Steinbrück, C., Dierschke, M., Welker, A. und Schmitt, T.G (2009): Perspektive für eine zukunftsfähige Klärschlammentsorgung in Rheinland-Pfalz. Wasser und Abfall. 10. Jhrg., 6/2008, S. 42-46

Dierschke, M. (1995): Elimination von AOX in kommunalen Kläranlagen - Ergebnisse einer Studie in Rheinland-Pfalz; Sitzung der DECHEMA Fachausschüsse „Umweltbiotechno­logie“ und „Abwasser“ am 7.2.1995 in Frankfurt/Main

Dierschke, M., Steinmetz, H. und Jacobitz, K.: Herkunft und Verbleib von organischen Schadstoffen (AOX) in kommunalen Abwasser­rei­nigungs­anla­gen. abwassertechnik, Heft 1 und 2, 1994

Aulenbacher, R., Steinmetz, H. und Dierschke, M. (1994): Schadstoffbelastung und ökotoxikologische Bewertung. Umwelttage Kaiserslautern, 9. und 10. November 1994

Dierschke, M.; Steinmetz, H. (1992): Herkunft von organischen Schadstoffen im Klärschlamm. Schriftenreihe des Fachgebietes Siedlungs­was­serwirtschaft der Uni Kaisers­lautern, Bd. 3: „10 Jahre Siedlungswasser­wirt­schaft an der Uni Kaiserslau­tern“, 1992, S. 97-120

Dierschke, M., Jacobitz, K., Jung, D. und Wagner, W. (1990): Störanfälligkeit und Ausfallverhalten von kommunalen Abwasserreinigungs­anlagen. abwassertechnik, Heft 6, 1990, S. 14-17

Martina DierschkeID: 6091
letzte Änderung: 28.06.2019