Menü

Willkommensjahr Architektur

Bauen Sie auf Ihre Zukunft!

Das "Willkommensjahr Architektur" für Geflüchtete bietet Ihnen die Chance, ein Grundstudium der Architektur mit Intensivkursen in deutscher Sprache zu verbinden. Dazu werden Module des ersten Semesters im Bachelorstudiengang Architektur auf das Willkommensjahr (2 Semester) verteilt. Dies ermöglicht eine Kombination des Studiums von Fach- und intensiven Sprachmodulen in deutscher Sprache, die Sie vom Sprachniveau B1.2 bis hin zum Sprachniveau C1 qualifizieren. Ziel ist es, dass Sie an der DSH-Prüfung (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang) teilnehmen können. Nach einem Jahr sind Sie fit, in das reguläre Bachelorstudium der Architektur einzusteigen.
Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Bachelor-Studiengangs Architektur.

Studienperspektiven für Geflüchtete

Das „Willkommensjahr Frankfurt UAS“ ist eine studienvorbereitende Maßnahme für  Studieninteressierte mit Fluchthintergrund in den Studiengängen Architektur (Fb 1), Maschinenbau+ (Fb 2) und Informatik (Fb 2).

Zum Sommersemester 2019 geht das „Willkommensjahr Frankfurt UAS“ in die vierte Runde. In diesem Rahmen finden zwei Informationsveranstaltungen für das „Willkommensjahr 2019/20“ statt:

  • Dienstag, 23. Oktober 2018, von 15:00 bis 16:00 Uhr, Raum 108 (Gebäude 4)
  • Freitag, 09. November 2018, von 15:00 bis 16:00 Uhr, Raum 321 (BCN-Gebäude)

Voraussetzung für eine Teilnahme am Programm:

  • Direkte Hochschulzugangsberechtigung  (Bewerbung über uniassist) https://ww2.uniassist.de/online/Frontend/Registrierung/index
  • Interesse an einem der genannten Studiengängen
  • Zertifikat „Integrationskurs“ bzw. DeutschTest B1 und bestandenen Einstufungstest (mind. 60%)
  • Flüchtlingsausweis oder ein vergleichbares Dokument, das ein Asylbegehren in Deutschland belegt

Unser Willkommenspaket

  • Erstberatung und Zeugnisprüfung im International Office  Willkommensjahr
  • Persönliche Beratung und Betreuung
  • EinstiegsLehrprogramm (Winterakademie 01/19, Intensivkurs Deutsch 03/19, 04/19 Fachsprachengrundlagenkurs)
  • Deutschkurse B1+ , B2 und DSHVorbereitung mit dem Ziel DSH II- Prüfung zur Erfüllung der Studienvoraussetzung (Studienstart 04/2020)
  • Fachsprachenkurse „Deutsch für Architekt/innen“ und „Deutsch MINT“
  • Fachkurse im jeweiligen Studiengang
  • Workshops und Exkursionen mit Hochschulbezug
  • Optionales Praktikum
  • PeerMentoring

Bewerbungsfrist ist der 01. Dezember 2018 über uni-assist

  • Willkommensjahr Fb1 für Architektur  oder
  • Willkommensjahr Fb2 für Maschinenbau+ und Informatik

Sprechzeiten: Nach Vereinbarung

Offene Sprechstunde  
Mittwochs 13:00-15:00 Uhr
Donnerstags 12:00-13:00 Uhr
Agnes Brügging-LazarID: 3243
letzte Änderung: 06.11.2018