Menü

Prof. Bernhard Kayser

Kulturprojekte im sozialen Raum

 

Prof.
Bernhard Kayser
Gebäude 2, Raum 306
Fax : +49 69 1533-2809

Sprechzeiten

Donnerstag 10:00-11:00 Uhr in Raum 306, Geb. 2

Schwerpunkt Kultur und Medien

Prof. Bernhard Kayser unterrichtet die Theorie und Praxis der Projektarbeit in der kulturellen Bildung mit einem Schwerpunkt auf Medienpädagogik sowie Theorien der Intermedialität, der Medialisierung und der ästhetischen Praxis.

Bachelor Soziale Arbeit

  • Einführung in ästhetisches Arbeiten (Modul 5.1)
  • Einführung in die Medienpädagogik/Medien in der sozialen Arbeit (Modul 12.4)
  • Vertiefungsmodul künstlerisch-mediale Projektarbeit: Video (Modul 16.1)
  • Theorie-Praxisprojekte mit Kindern und Jugendlichen (Module 17, 18)
  • Betreuung von Bachelor-Thesen (Module 23, 24)

Master Performative Künste in sozialen Feldern

  • Intermedialität (Modul 1)
  • Konzeptionierung eines Kunstprojekts im sozialen Feld (Modul 5)
  • Projekt (Modul 10)
  • Bildungs- und Sozialpolitik (Modul 12)
  • Betreuung von Master-Thesen (Module 13, 14)

 

Kayser, Bernhard 2013, MischenHöchstPossible – Zur Inklusionswirkung eines Kulturprojekts, in: Knaus, Thomas/Engel, Olga (Hg.), fraMediale – Digitale Medien in Bildungseinrichtungen (Band 3), S. 137-156 

Kayser, B. 2010, Medien können mehr - Für eine kulturelle Medienbildung an Schulen, in: fraline (Hg.), Tagungsband der framediale vom 23.09.2009, Erscheinungsdatum Frühjahr 2010, kopaed Verlag

Kayser, B. 2009, Aktive Videoarbeit im Internetzeitalter - Entwicklungslinien und neue Herausforderungen, in: Gesicht Zeigen -
 Für ein weltoffenes Deutschland e.V. (Hg.), auf DVD

„MainTalent" (2019)

www.maintalent.net

Projektwoche mit Jugendlichen aus Gymnasium und IK-Klassen

 

„MalWasAnderes" (2018)

www.malwasanderes.net

Projektwoche mit Kindern aus Bornheim und Seckbach

 

"Highlife“ (2016) 

www.highlife-frankfurt.de 
Kulturprojekt in der Drogenhilfe (gemeinsam mit Prof. Ulrike Pfeifer) 

„Höchst kreativ“ (2009-2018) 

www.hoechst-kreativ.de 
Inklusives Medienprojekt mit SchülerInnen aus vier Schulformen

„Civic Memory“ (2012) 

http://civicmemory-frankfurt.de
Kulturelle Spurensuche der Frankfurter Migrationsgeschichte

„Cityzooms“ (2009) 

http://www.cityzooms.de
Videografische Erforschung des Frankfurter Stadtraums

  • Prüfungsausschussvorsitzender im Master "Performative Künste in sozialen Feldern"
  • Mitglied der Qualitätssicherungsmittel-Vergabekommission (Fb 4)
  • Mitglied im Praktikumsausschuss BA Soziale Arbeit
  • Koordination des Schwerpunkts Kultur und Medien
  • Mitglied im Vorstand der Hessischen Film- und Medienakademie (hFMA)
Webredaktion Fb 4ID: 3947
letzte Änderung: 15.08.2019