Menü

Frankfurter Stiftung für Forschung und Bildung

Unser Ziel ist die Förderung von Lehre, Forschung und Lebenslangem Lernen an der Frankfurt University of Applied Sciences.

Die Frankfurt University of Applied Sciences steht für

angewandte Wissenschaft,
hohe Internationalität und
gelebte Vielfalt.

Im Zentrum der MetropolRegion FrankfurtRheinMain bringt sie sich mit ihrem Leistungsprofil ein und versteht sich dabei als Integrationsmotor der Region, der neue Zugänge zu einer akademischen Bildung und praxisorienterter Forschung eröffnet.

In vier Fachbereichen werden derzeit über 50 Studiengänge angeboten, die mit den international anerkannten Abschlüssen Bachelor und Master abschließen.
In den Fachbereichen (Fb)

sind aktuell über 14.000 Studierende eingeschrieben.

Damit zählt die Frankfurt University of Applied Sciences zu den größten Hochschulen für angewandte Wissenschaft in Deutschland. In Frankfurt hat die Frankfurt UAS durch ihr breites technisches Fächerspektrum eine Alleinstellung unter den akademischen Bildungseinrichtungen. 

Forschungsschwerpunkte sind Demografischer Wandel und Diversität, Erneuerbare Energien sowie Mobilität und Logistik. Darüber hinaus wird schwerpunktmäßig geforscht in den Bereichen Biotechnologie, Geoinformatik, High Integrity Systems, Industrielle Messtechnik, Materialwissenschaften, Präventive Biomechanik, Telekommunikation und Informationstechnik und Datenschutz – letztere mit dem Fokus auf Netzwerke und verteilte Systeme.

Wir unterstützen und fördern diese Hochschule.

  • Wolfgang Janke
    Vorsitzender
    ehemals Siemens AG Frankfurt
  • Karen Hoyndorf,
    stellvertretende Vorsitzende
    Stellvertretende Präsidentin der IHK Frankfurt
    Geschäftsführerin Compass Group Deutschland GmbH, Eschborn
  • Stephan Bruhn
    Vorstand Frankfurter Sparkasse, Frankfurt
  • Peter Kania
    ehemals Wirtschaftsförderung Frankfurt
  • Prof. Dr. Frank E.P. Dievernich
    Kraft Amtes als Präsident der Frankfurt University of Applied Sciences
  • Martin Opel
    Vorsitzender
    B+G Ingenieure Bollinger und Grohmann GmbH, Frankfurt
  • Dipl. Ing. Rüdiger Gaffal,
    Stellvertretender Vorsitzender
    Siemens AG, Mannheim
  • Prof. Dr. Sibylla Flügge
    emeritierte Professorin der Frankfurt University of Applied Sciences
  • Elias Spreiter
    Alumni der Frankfurt University of Applied Sciences
Zentrale WebredaktionID: 2007
letzte Änderung: 03.08.2018