Menü

Chancen durch Vielfalt

Die Frankfurt UAS schafft Chancen durch Bildung.

Die Vielfalt unserer Hochschulangehörigen sehen wir als Chance und Bereicherung. Um die Hochschulangehörigen in ihrer Vielfalt zu fördern und zu unterstützen, und um Chancengleichheit für alle zu ermöglichen, wurde 2018 die Stabsstelle Diversity geschaffen.

Strukturen für Chancengleichheit – Strukturen gegen Diskriminierung

Wir schaffen Chancengleichheit durch den strategischen Aufbau von Strukturen und Prozessen, die es heterogenen Studierenden, Mitarbeitenden und Lehrenden ermöglichen, ihr Potenzial bestmöglich zu entfalten und zu leben.

Die andere Seite der Medaille ist der Aufbau von Strukturen, die persönlicher und institutioneller Diskriminierung und Ausgrenzung entgegenwirken sollen.

Aufgaben der Stabsstelle Diversity:

  • Diversity-Strategie (weiter-)entwickeln: Diversity-Audit des Stifterverbandes
  • Diversity-Maßnahmen ableiten aus Studierendenbefragung u.a. Quellen
  • Angebotslücken gezielt schließen 
  • Vorhandene Angebote leichter auffindbar machen 
  • Über Diversitätsthemen informieren
  • Bewusstsein der Hochschul-Mitglieder für Diversity stärken 
  • Vernetzung von Beteiligten, Zielgruppen und Anbietenden im Bereich Diversity fördern
  • Mittel einwerben für Projekte, z.B. „Trans*sensible Hochschule“ 

Wir interessieren uns für Sie

Bringen Sie sich mit Ihren Ideen und Ihrer Unterstützung ein! Wir freuen uns über:

  • Ihre Anregungen und Ideen für Angebote, die derzeit fehlen
  • Ihre Ideen und Anregungen für das Projekt Trans*sensible Hochschule sowie Ihre Mitarbeit in der Expert*innengruppe, die das Projekt begleitet

Kontakt

Jasmin GrünewaldAssistenz Stabsstelle Diversity
Gebäude BCN, Raum 334
Milena DünkelStudentische Hilfskraft Stabsstelle Diversity
Jule SchneiderStudentische Hilfskraft Stabsstelle Diversity
Zentrale WebredaktionID: 5646
letzte Änderung: 12.10.2021