Menü

Anmeldung zur Veranstaltung "Think Europe – Europe thinks: Europäisch-chinesische Beziehungen: Kooperation oder Konfrontation?“

Das Center for Applied European Studies (CAES) lädt Sie im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Think Europe – Europe thinks" herzlich ein zur Diskussion „Europäisch-chinesische Beziehungen: Kooperation oder Konfrontation?“ zwischen Herrn Reinhard Hans Bütikofer, MdEP, außenpolitischer Sprecher und Koordinator der Grünen/EFA, und Herrn Prof. Dr. Thomas Heberer, Seniorprofessor für Politik und Gesellschaft Chinas, Universität Duisburg-Essen, moderiert durch Prof. Dr. Dr. Michel Friedman, Geschäftsführender Direktor des CAES.  Die Moderation der Q&A erfolgt durch Hanna Immich, hr-iNFO.

Freitag, den 19. November 2021 um 18:00-20:00 Uhr.
Campus Nibelungenplatz, Gebäude 4, Audimax.

Besucherparkplätze stehen Ihnen in der Tiefgarage Zufahrt Nibelungenallee zur Verfügung. Bitte finden Sie hier weitere Informationen zur Anfahrt sowie zum Lageplan der Frankfurt University of Applied Sciences.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung in Präsenz ist aus organisatorischen Gründen leider nicht mehr möglich.

Aufgrund der Corona-Kontaktbeschränkungen beachten Sie bitte Folgendes:

  • Neuer Veranstaltungsort: Audimax (ehemals Raum 111/112)
  • Es sind 80 Personen für die Veranstaltung vor Ort in der Reihenfolge der Anmeldung zugelassen.
  • Wahren Sie bitte einen Mindestabstand von 1,60 m zu anderen Besuchenden.
  • Ab dem Betreten der Gebäude sind Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen.
  • Einlass: 30 Minuten vor Beginn des Vortrags.
  • Es gilt die 3G-Regel – geimpft, genesen, getestet: Bitte legen Sie vor Ort Ihren Impf- oder Genesenennachweis bzw. einen negativ zertifizierten Coronatest-Nachweis (PCR-Test, ein Antigen-Schnelltest reicht nicht aus) vor.

Bei Rückfragen steht Ihnen das Team des CAES gerne jederzeit zur Verfügung: info(at)caes.fra-uas.de

CAES-TeamID: 6111
letzte Änderung: 19.11.2021