Menü

Persönlichkeitsbildung

Die Gesellschaft verändert sich dramatisch, vor allem durch die rasante Digitalisierung, die den Menschen in anonyme algorithmische Abläufe einbettet. In den fachlich spezialisierten modernen Wissenschaften hat das klassische Menschenbild keinen Platz mehr. Wie können wir Freiheit und Selbststeuerung des Individuums unter diesen Bedingungen erhalten (bzw. wiederherstellen)?

Unsere Antwort lautet: Meditation und Selbstreflexion als Bestandteil von Bildung („Bildung 5.0“)! Meditation ist eine Methode, die über Erwerb von Faktenwissen hinaus die Persönlichkeit ganzheitlich in den Blick nimmt und fördert. Meditation ist das Sich-Öffnen für die ganze Breite menschlichen Erlebens und Handelns. Meditation verwirklicht eine höhere Autonomie des Bewusstseins im Umgang mit sich selbst und der Welt (das bedeutet im Kontext Hochschule vor allem: mit Wissen und Lernen).  Neue Kompetenzen, neue Handlungs- und Interaktionsfähigkeiten entstehen. Sie gehen mit der tiefen Einsicht einher, dass das Individuum in untrennbarem Zusammenhang mit der Gesellschaft und ihren Strukturen steht, in ihnen handelt und sie positiv verändern kann.

Ziele

  • Forschungsprojekte zur Persönlichkeitsentwicklung unter den Bedingungen der digitalisierten Gesellschaft
  • Entwicklung und Durchführung von Studien-, Fort- und Weiterbildungsangeboten für Studierende und Lehrende/Beschäftigte mit dem Kernelement „Geistesschulung“ (Meditation und Reflexion) + begleitende Körperübungen
  • Konzeption und Durchführung wissenschaftlicher Tagungen und Kongresse sowie sonstiger öffentlicher Veranstaltungen
  • Kooperation mit anderen Hochschulen; Auf- und Ausbau von Partnerschaften und Netzwerken
  • Aufbau eines Think Tank („Denkfabrik“)
  • Wissenstransfer in die Gesellschaft
  • Veröffentlichung relevanter Forschungs- und Diskussionsergebnisse

Kontakt

Zentrum für Persönlichkeitsentwicklung

und gesellschaftliche Verantwortung 

Frankfurt University of Applied Sciences

Nibelungenplatz 1 – D-60318 Frankfurt

info(at)zpg.fra-uas.remove-this.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Team

Prof. Dr.
Susanne Koch
Studiengangsleitung Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.)
Gebäude 4, Raum 520
Fax : +49 69 1533-2903
Hannah LutzProjektmitarbeiterin ZPG
Gebäude BCN, Raum 1012
Zentrale WebredaktionID: 8230
letzte Änderung: 08.04.2021