Menü

Internationale Konferenz zur Datenanalyse an der Frankfurt UAS

70 internationale Wissenschaftler/-innen nahmen im Juni an der ICFCA 2019 teil und besprachen Herausforderungen und Anwendungsmöglichkeiten der formalen Begriffsanalyse.

Die International Conference on Formal Concept Analysis (ICFCA 2019) hat vom 25. bis zum 28. Juni an der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) stattgefunden. Die ICFCA ist eine seit 2003 regelmäßig stattfindende international anerkannte Tagung. Sie wird von etwa 70 Teilnehmenden aus der ganzen Welt besucht, überwiegend Informatiker/-innen und Mathematiker/-innen. Der Schwerpunkt der Tagung ist die formale Begriffsanalyse (FBA): Ein Gebiet der angewandten Mathematik, das Algorithmen und Methoden zur Verfügung stellt, mit denen man Zusammenhänge und Strukturen in Daten untersuchen kann. Die Arbeitsrichtung entstand Anfang der 1980er Jahre an der TU Darmstadt; sie ist inzwischen durch zahlreiche Publikationen und internationale Tagungen gefestigt und bekannt geworden. FBA wird heute bei praktischen Anwendungen im Bereich der Datenanalyse, insbesondere in Data Mining, Software Engineering, Semantic Web, Biologie und Wirtschaft eingesetzt.

Auf der ICFCA 2019 haben renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre neuesten Forschungsergebnisse ausgetauscht. Auf Grund der ständig wachsenden Datenmengen haben Methoden zur Datenanalyse immer mehr an Bedeutung gewonnen. Für die FBA-Community bedeutet das neue Herausforderungen und auch neue Anwendungsmöglichkeiten. Bei der Konferenz wurden mehrere hochwertige wissenschaftliche Beiträge präsentiert, die sich sowohl mit der Theorie als auch mit Anwendungen der FBA beschäftigen. Die eingereichten Papers waren zunächst im Peer-Review-Verfahren begutachtet worden. Die akzeptierten Beiträge wurden in den LNAI (Lecture Notes in Artificial Intelligence, Springer-Verlag) veröffentlicht und dann bei der ICFCA 2019 präsentiert.

Seit 2015 findet die ICFCA in einem zweijährlichen Turnus abwechselnd mit der Tagung „Concept Lattices and Applications“ (CLA) an wechselnden Orten statt; in Deutschland war die Konferenz zuletzt 2013. Mehr zur Konferenz hier: https://icfca2019.frankfurt-university.de/

Zentrale WebredaktionID: 3724
letzte Änderung: 13.04.2018