Menü

Tech Solutions 2018: Mittelstand trifft Startups

Die „Tech Solutions 2018“ auf dem Campus unserer Hochschule ist eine Kontaktbörse für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die für das Thema Digitalisierung kompetente Unterstützung suchen. Die Initiatoren – der Fachbereich Wirtschaft und Recht und das TechQuartier Frankfurt – bringen mit dieser Veranstaltung am 12. Dezember 2018 Betriebe mit innovativen Gründerinnen und Gründern aus dem TechQuartier, technisch-orientierten Forschenden und Studierenden sowie Investoren und Mentoren zusammen. Im Fokus der Gespräche stehen der strategische Austausch, die konkreten Anforderungen an Digitalisierungsprojekte und innovative technologische Lösungen für den digitalen Wandel. Auch die Möglichkeiten zur Zusammenarbeit bei Forschungs- bzw. Praxisfallprojekten können die Teilnehmenden ausloten. Zur Sprache kommen außerdem die wissenschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen rund um die Technologien. Drei Workshops, flankiert von Impulsvorträgen von externen Fachleuten und Studierenden unserer Hochschule, vermitteln Wissen zu den Themen Datenschutz, Digitalisierung von Arbeitsprozessen sowie Künstliche Intelligenz. Beim abschließenden Get-together besteht Gelegenheit zum Netzwerken in lockerem Rahmen.

Kooperationspartner der „Tech Solutions 2018“ sind die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main, die Industrie- und Handelskammer (IHK) Frankfurt und die Wirtschaftsförderung Kreis Offenbach.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich bis zum 21. November 2018 unter: www.frankfurt-university.de/tech-solutions

Das Programm in Auszügen:

15:30 Uhr, Raum 110/111
Einstiegsvortrag: Digitalisierungvon Geschäftsprozessen durch maschinelles Lernen
Referent: Prof. Dr. Josef Fink, Frankfurt University of Applied Sciences

16:30 Uhr, Raum 409
Workshop I: Datenschutz – Rechtliche Auswirkungen der Digitalisierung im Mittelstand
Flankierende Impulsvorträge:

  • DSGVO und BDSG – praktische Umsetzung der Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung im Mittelstand
    Referent: Oliver Greiner, entplexit GmbH
  • DSGVO, die Parkkralle für digitale Geschäftsentwicklung – ein optimistischer Blick
    Referent: Alexander Berger, SMART DATA Deutschland (Tech Quartier)
  • Studentischer Beitrag, Frankfurt UAS

Moderation: Prof. Dr. Andrea Ruppert, Frankfurt University of Applied Sciences

16:30 Uhr, Raum 411
Workshop II: Umgang mit dem Wandel – Strategien und Arbeitsabläufe in der Digitalen Revolution

Flankierende Impulsvorträge:

  • HR und Industrie 4.0 – Personalprozesse in der modernen Welt von morgen
    Referent: Lulzim Gojani, Friedhelm Loh Group
  • Cloud Plattformen und digitale Daten – Automatisierung von Dienstleistungen für den Mittelstand
    Referent: George Bilkis, Connectica (Tech Quartier)
  • Studentischer Beitrag, Frankfurt UAS

Moderation: Prof. Dr. Markus Grüne, Frankfurt University of Applied Sciences

 

16:30 Uhr, Raum 412
Workshop III: Künstliche Intelligenz – Wie können KMUs schon heute ihre Kunden besser verstehen?

Flankierende Impulsvorträge:

  • Chatbots in Commerce und CRM – jetzt geht‘s endlich los
  • Referent: Christoph Resch, INTARGIA GmbH
  • KI im Unternehmen – Data Ops und Data Science
    Referent: Matthias Leinweber, Intelligent Data Analytics (Tech Quartier)
  • Studentischer Beitrag, Frankfurt UAS

Moderation: Prof. Dr. Swen Schneider, Dekan des Fachbereichs Wirtschaft und Recht der Frankfurt UAS

18:00 Uhr, Raum 110/111
Paneldiskussion zu den Ergebnissen aus den Workshops

18:45 Uhr, Gebäude 4, Empore
Get-together

Wann und wo?

12.12.2018
14:30 bis 19:30
Gebäude 4, Foyer und Räume 110/111
Zentrale WebredaktionID: 3671
letzte Änderung: 27.04.2018