Menü

Künstliche Intelligenz in Lehre und Forschung: Die Frankfurt UAS in der digitalen Zukunft

Zum Amtsantritt der Vizepräsidentin Prof. Dr. Martina Klärle und des Vizepräsident Prof. Dr.-Ing. René Thiele veranstaltet die Frankfurt University of Applied Sciences eine fachliche Auftaktveranstaltung zur Thematik „Künstliche Intelligenz in Lehre und Forschung: Die Frankfurt UAS in der digitalen Zukunft.“

Programm

Begrüßung und Statement zur Hochschule der Zukunft
Prof. Dr. Frank E.P. Dievernich, Präsident der Frankfurt University of Applied Sciences

Impulsvortrag
Künstliche Intelligenz in Lehre, Forschung und Transfer
Prof. Dr. Kristina Sinemus, Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung
 

Statement
Hochschule 4.0: Auf dem Weg zur Smart University
Prof. Dr.-Ing. René Thiele, Vizepräsident für Studium und Lehre der Frankfurt University of Applied Sciences
 

Statement
Visionen einer nachhaltigen Forschung im Zeichen der Digitalisierung
Prof. Dr. Martina Klärle, Vizepräsidentin für Forschung, Weiterbildung und Transfer der Frankfurt University of Applied Sciences


Diskussionsrunde
Digitalisierung: Chance und Herausforderung in Lehre und Forschung
Prof. Dr. Martina Klärle und Prof. Dr.-Ing. René Thiele im Gespräch mit Expertinnen und Experten
Podiumsgäste:

  • Prof. Dr.-Ing. Peter Birkner, Geschäftsführer House of Energy e.V., Kassel
  • Prof. Dr. Barbara Klein, Professorin für Organisation und Management der Sozialen Arbeit und Sprecherin des Forschungszentrums FUTURE AGING, Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit der Frankfurt University of Applied Sciences
  • Antje Tauchmann, Head of Marketing maincubes one GmbH, Frankfurt
  • Dr. Rainer Waldschmidt, Geschäftsführer der landeseigenen Wirtschaftsfördergesellschaft Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI)
  • Diana Rauhut, Mainova-Vorstand, Geschäftsbereich Vertrieb
  • Prof. em. Dr. phil. Gerd Döben-Henisch, em. Professor am Fachbereich Informatik und Ingenieurwissenschaften der Frankfurt UAS
  • Moderation: Claus Peter Müller von der Grün

anschließend Get-together

 

Bitte melden Sie sich verbindlich bis zum 3. Juni 2019 an:
www.frankfurt-university.de/vp2019

Wann und wo?

07.06.2019
14:00 bis 17:00
Geb. 4, EG, Hörsaal 8

Navigation

Zurück zur Übersicht der Veranstaltungen | Zum Archiv der Veranstaltungen

Zentrale WebredaktionID: 3669
letzte Änderung: 10.04.2018