Menü

Antisemitismus im Alltag – ein Abend organisiert vom Antirassismus-Referat /AStA

Im Zuge der immer wieder kehrenden Thematik judenfeindlicher Äußerungen sowie Handlungen im Alltag lädt der AStA am Dienstag, den 9. Juli 2019 um 18:15 Uhr zu einer Veranstaltung zum Thema „Antisemitismus im Alltag“ ein. Eingeleitet wird der Abend mit einem Vortrag von Prof. Dr. Julia Bernstein, Professorin für Diskriminierung und Inklusion in der Einwanderungsgesellschaft am Fachbereich 4. Sie forscht u.a. intensiv zum Thema Antisemitismus.

Auf den Vortrag folgt ein Film, der die Thematik kritisch beleuchtet. Der Abend endet mit einer Podiumsdiskussion.

Der Eintritt ist kostenfrei.

Wann und wo?

09.07.2019
18:15 bis 21:30
Gebäude 4; Raum 109/110

Navigation

Zurück zur Übersicht der Veranstaltungen | Zum Archiv der Veranstaltungen

Zentrale WebredaktionID: 3669
letzte Änderung: 10.04.2018