Menü

Nachrichtenarchiv der Forschungsgruppe APPRISE

| Forschungsgruppe APPRISE

"Wissen to go": Beitrag der Forschungsgruppe zu Augmented Reality

Mit der Serie "Wissen to go" bereitet die Frankfurt UAS aktuelle wissenschaftliche Themen lebensnah auf – und zwar als Audio-Häppchen. Prof. Dr. Dirk Stegelmeyer beteiligt sich mit einem Beitrag zur Frage "Wie kann Augmented Reality den industriellen Service effizienter machen?".

| Forschungsgruppe APPRISE

Promotionsstipendium für Service Engineering-Doktoranden

Seit dem vergangenen Herbst ist er Doktorand in unserer Forschungsgruppe APPRISE – nun hat er sich für ein Stipendium qualifiziert: Unser Absolvent David Breitkreuz wird bei seiner Promotion durch ein Forschungsstipendium der Frankfurt UAS gefördert.

| Forschungsgruppe APPRISE

Neue Wege in der virtuellen Kundenbetreuung

Nachhaltig, kostengünstig und global einsetzbar – so soll die Maschine aussehen, die in Zukunft Pflanzen für den weltweiten Markt reproduziert. Forschende unseres Fachbereichs entwickeln mittels Augmented Reality ein Service-Konzept für diese Anlage. Gefördert wird das Projekt...

| Forschungsgruppe APPRISE

Einladung zum "Brain Breakfast" am 18.9.

Frühstück fürs Gehirn: Die Frankfurt UAS und der Kreis Offenbach laden Unternehmer/-innen zu einem "Brain Breakfast" über Zoom am 18. September ein, bei dem vermittelt wird, wie Unternehmen Augemented Reality für ihr Servicegeschäft im Maschinen- und Anlagenbau einsetzen können.

Zentrale WebredaktionID: 6786
letzte Änderung: 24.05.2019