Menü

Veranstaltungen der Bibliothek

Fit fürs Studium - Basics zum wissenschaftlichen Arbeiten & Schreiben

Der Start in ein Studium ist meist mit vielen Fragen verbunden. Daher haben wir die wichtigsten Themen aufgegriffen und in einem kompakten Workshop-Tag zusammengefasst. Zuerst berichtet die Studentin G. Urzowski von ihrem Einstieg ins Studium und steht für Fragen zur Verfügung. Dann starten wir mit verschiedenen Workshops. Zunächst mit beschäftigen wir uns mit der Frage, was denn das Wissenschaftliche am wissenschaftlichen Schreiben ist (angeboten von der Schreibwerkstatt), anschließend schauen wir uns Grundlagen zur Literaturrecherche an (Bibliothek). Dann beschäftigen uns dann mit der Frage, was wissenschaftliches Arbeiten eigentlich ist (angeboten von ReActing) und geben nützlichen Infos zum Schreiben von Mails an der Hochschule (angeboten von der Schreibwerkstatt).

Die zoom-Zugangsdaten und weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite der Studienvorbereitung.

Ablaufplan:

10.00-10.30 Begrüßung und Meet and Greet mit der Schreibtutorin G. Urzowski

G. Urzowski gibt einen Einblick in ihre Erfahrungen zum Studium unter Corona-Bedingungen und in Präsenz. Anschließend steht sie für eine Fragerunde rund um das Studium und den Studienstart zur Verfügung.

10.30-11.15 Uhr Was ist das Wissenschaftliche am wissenschaftliche Schreiben? (Schreibwerkstatt, G. Urzowski)

Was ist eigentlich unter Wissenschaftlichkeit gemeint? Was steckt hinter all den Regeln und Formalia des wissenschaftlichen Schreibens? Inwiefern haben sich die Schreibanforderungen im Vergleich zur Schule geändert und wie wird man einer wissenschaftlichen Konversation? Diese Fragen beantworten wir im Workshop.

11.20-12.10 Uhr Literatur für den Studieneinstieg (Bibliothek, K.  Pukal)

Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht. Diese Weisheit gilt auch für den Studieneinstieg und Ihre Bibliothek hilft Ihnen hier weiter. Wir zeigen Ihnen, wie Sie aufschlussreiche Literatur sowohl zu Schlüsselkompetenzen, wie Rhetorik, Präsentationstechniken etc. als auch Grundlagenliteratur für Ihr Fachgebiet finden können, sodass Sie immer gut informiert sind. Außerdem geben wir Ihnen Tipps, wie Sie sich online gesicherte Informationen beschaffen können.

12.10 - 13.00 Uhr Pause

13.00-13.45 Uhr Wissenschaftliches Arbeiten im Studium (ReActing, V. Demiröz)

Zu einem Studium an der Hochschule gehört es, wissenschaftliche Arbeiten zu verfassen. Vielleicht ist das ganz neu für Sie? Möglicherweise haben Sie in der Schule schon einen ersten wissenschaftlichen Text verfasst und Sie fragen sich, ob es Unterschiede zum Studium gibt? Eines vorweg: Wissenschaftliches Arbeiten kann man lernen!

In dieser Einführung erfahren Sie, was wissenschaftliches Arbeiten bedeutet und was alles dazu gehört. Verena Demiröz vom Projekt ReActing (Research, Academic Writing and Beyond) zeigt Ihnen, was eine wissenschaftliche Arbeit ist, welche Kriterien für solche Arbeiten gelten und welche Unterschiede es zu schulischen Texten gibt.

13.50-14.35 Uhr Professionelle E-Mails schreiben im Studium (Schreibwerkstatt, S. Daqieq)

E-Mails schreiben wir täglich, auch im Studium. Trotzdem gibt es einige Fallstricke, die dazu führen, dass unsere Mails nicht (richtig) wahrgenommen werden: Von der eigenen Mailadresse, über die Anrede bis hin zum eigentlichen Text. Wie man das vermeiden kann, erklären wir mit vielen praktischen Beispielen. Die Inhalte vertiefen wir dann anhand von Übungen.

14.35-14.45 Uhr Abschluss

Wann und wo?

29.09.2022
10:00 bis 14:45
Zoom
Zentrale WebredaktionID: 3562
letzte Änderung: 22.04.2018