Menü

Das CAES sucht ab sofort eine/-n Projektmitarbeiter/-in

Im fachbereichsübergreifenden Center for Applied European Studies ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für ein Jahr folgende Stelle zu besetzen:

Projektmitarbeiterin/Projektmitarbeiter (m/w/d)
am Center for Applied European Studies

(Beschäftigungsumfang 50%= 20 Std./W.)
Kennziffer 146/2019


Ihre Aufgaben sind:

  • Mitarbeit in einem BMBF-geförderten Projekt im Rahmen der Ausschreibung EU-Strategie-FH;
  • selbständiger Aufbau eines Netzwerkes und Entwicklung von gemeinsamen EU-Aktivitäten mit Akteuren der Region;
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Netzwerktreffen,
  • ggf. Mitarbeit bei der Umsetzung eines EU-geförderten Projektes;
  • Öffentlichkeitsarbeit (u.a. inhaltliche Betreuung der Webseite, Vorbereitung von Texten für Newsletter, Social Media).

Ihr Profil:
Sie haben einen Hochschulabschluss im Bereich der Sozial- und Geisteswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachdisziplin;
Sie besitzen vertiefte Kenntnisse zum Thema Europa bzw. Europäische Union;
Sie haben praktische Erfahrungen im Bereich Networking und hohe kommunikative Kompetenz,
Erfahrung im Bereich Veranstaltungsmanagement ist von Vorteil;
Erfahrung mit Förderprogrammen unterschiedlicher Träger sowie Kenntnisse in der politischen Bildungsarbeit mit Schwerpunkt EU sind von Vorteil;
Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse;
Kenntnisse in der Nutzung von IT-Anwendungen werden vorausgesetzt (z.B. MS Office, Social Media);
Sie verfügen über konzeptionelle und organisatorische Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein, sorgfältige Arbeitsweise und sehr hohe Serviceorientierung, Flexibilität, Fähigkeit zum selbstständigen Handeln sowie Teamfähigkeit.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TV-Hessen.

Die Hochschule tritt für die Erhöhung des Beschäftigungsanteils von Frauen ein und fordert daher nachdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher persönli-cher und fachlicher Eignung bevorzugt. Als Trägerin des Zertifikats „Familiengerechte Hochschule“ berücksichtigt die Hochschule ihre individuelle familiäre Situation bei der Gestaltung Ihrer Arbeitszeit.

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Daher informieren wir Sie gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Die Hinweise zu den allgemeinen Datenschutzbestimmungen der Frankfurt University of Applied Sciences sind einzusehen unter:
www.frankfurt-university.de/index.php

Bewerbungen mit den üblichen aussagefähigen Unterlagen (bitte nur in Kopie und nicht in Mappen, da diese nicht zurückgesandt werden) sind bis zum 04.02.2020 unter Angabe der Kennziffer und des Stellenportals auf dem Postweg erbeten an die

Frankfurt University of Applied Sciences
Personal und Organisation
Nibelungenplatz 1, 60318 Frankfurt am Main

www.frankfurt-university.de

Zentrale WebredaktionID: 4048
letzte Änderung: 18.04.2018