Menü

Siedlungsspaziergang: Ben Gurion Ring

Am Samstag, d. 26. September 2020 laden das Forschungslabor Nachkriegsmoderne an der Frankfurt University of Applied Sciences, das Deutsche Architekturmuseum und kunstkontakt-frankfurt.de zum Siedlungsspaziergang durch den Ben Gurion Ring ein. Verfolgen Sie das Muster der Tafeln und erhalten Sie persönliche Einblicke in einer der bekanntesten Großwohnsiedlungen Frankfurts.
Als Rahmenprogramm dient die Ausstellung „Neue Heimat“ am Architekturmuseum Frankfurt.

Hinweis:

Nach längerer Pause sind die Siedlungsspaziergänge in kleinen Gruppen endlich wieder möglich. Aufgrund der aktuellen Situation haben wir die maximale Teilnehmerzahl pro Siedlungsspaziergang auf 10 Personen reduziert.

 

Kostenbeitrag: 

  • Hochschulangehörige: Die Teilnahme ist für Hochschulangehörige kostenfrei und wird unterstützt durch CampusKultur.
  • Externe: 15,00 € pro Person, 5,00 € Studierende anderer Hochschulen. 

Anmeldung und weitere Informationen:

Wann und wo?

26.09.2020
14:00 bis 15:30
U-Bahn-Station „Bonames Mitte“ / U2.
Zentrale WebredaktionID: 3564
letzte Änderung: 27.04.2018