Menü

Promotionsvortrag: "Biografie und Institutionen – die Auswirkungen des Transferleistungsprogramms Bolsa Família und ergänzender Programme auf die Biografie der Leistungsbezieher*innen"

Am Donnerstag, den 20.02.2020, 17:00 Uhr, stellt Frau Débora Rinaldi,  kooperativ promovierende Doktorandin am Fachbereich 4, in einem ca. halbstündigen Vortrag mit dem Titel "Biografie und Institutionen - die Auswirkungen des Transferleistungsprogramms Bolsa Família und ergänzender Programme auf die Biografie der Leistungsbezieher*innen" ihr Promotionsprojekt vor mit anschließender Diskussion. Frau Rinaldi promoviert in Zusammenarbeit mit der Pontifícia Universidade Católica do Rio Grande do Sul, Brasilien, und wird an der Frankfurt UAS von Prof. Dr. Michaela Köttig betreut. Die Veranstaltung findet im BCN-Gebäude, Raum 531 statt.


Zur besseren Planung wird um Anmeldung zum Promotionsvortrag gebeten.

Weiter Informationen zum Thema Promovieren an der Frankfurt UAS.

Wann und wo?

20.02.2020
17:00 bis 19:00
BCN, 531
Zentrale WebredaktionID: 3724
letzte Änderung: 13.04.2018