Menü

Nachrichten

Beeindruckende Architektur

Jury wählt Gewinnerinnen und Gewinner des Studierendenwettbewerbs „Update Gebäude 9“

Eine Hofüberdachung zwischen Gebäude 9 und 1, ein Café auf dem Campus oder eine moderne Aufstockung mit Glasfassade: Die Einreichungen zum Studierendenwettbewerb „Update Gebäude 9“ boten ein breites Spektrum auf. Einen halben Tag lang erhielt die mit 14 Personen besetzte Jury Einblicke in die Arbeit von rund 80 Studierenden der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) während des vergangenen Wintersemesters. Insgesamt zehn Module aus den Bachelorstudiengängen Architektur und Facility Management sowie den Masterstudiengängen Architektur, Barrierefreie Systeme und Zukunftssicher Bauen hatten sich am Wettbewerb beteiligt. Final vergab die Jury vier Preise und sieben Anerkennungen an einzelne Studierende sowie Studierendenteams. Bei der Auswahl wurden Preise für besonders innovative Ideen vergeben sowie Anerkennungen für solche Projekte, die in der nahen Zukunft hinsichtlich einer möglichen Realisierung für Gebäude 9 geprüft werden. Der Stiftung Herr liegt das Motto „Von Studierenden für Studierende" sehr am Herzen, weshalb die Vorschläge für eine Modernisierung des Gebäudes 9 auch aus den Reihen der Studierenden selbst kommen sollten.

Die Studierenden mit den besten Entwürfen pro Modul präsentierten sich vor der Jury und stellten ihre innovativen Ideen per Powerpoint-Projektion und mit Modellen vor. Die Jury konnte nach den Kurzvorträgen Fragen stellen. Die Ergebnisse seien beeindruckend und es hätten sich wunderbare Einblicke in die Lehre und Forschung der Hochschule geboten, äußerte ein Jurymitglied im Nachgang. In der Jury saßen Vertreter/-innen der Stiftung Herr, aus dem Dekanat sowie Professorinnen und Professoren des Fachbereichs Architektur, Bauingenieurwesen, Geomatik, externe Architekten, ein Vertreter der Hochschulleitung, ein Vertreter der Abteilung Campusbau und Technik sowie zwei nicht am Wettbewerb beteiligte Studierende, die den studentischen Blick in die Beurteilung der Entwürfe einbringen sollten.

Im Juni 2019 ist eine feierliche Preisverleihung geplant. Im Anschluss daran sollen alle Modelle der Preisträgerinnen und -träger sowie der Anerkennungen im Foyer von Gebäude 4 ausgestellt werden. Näheres zur Ausstellung erfahren Sie hier in Kürze.

Weitere Infos zur Stiftung Herr: www.frankfurt-university.de/stiftung-herr

Den Studierendenblog mit regelmäßigen Updates und Fotos zum Studierendenwettbewerb finden sich hier: frankfurt-university.de/stiftung-herr-blog

Zentrale WebredaktionID: 3672
letzte Änderung: 05.06.2018