Menü

Namenscontest für Studierende: Namensvorschläge für neue Moodle-Plattform gesucht

Namenscontest für Studierende: DigiTaL sucht Namensvorschläge für neue Moodle-Plattform

Gemeinsam mit der Firma oncampus wird das Team Digital ein neues Learning Management System (Moodle) mit eigener Moodle-App ab dem Frühjahr 2022 für unsere Hochschule anbieten. Dafür bittet DigiTaL alle Studierenden um originelle Namensvorschläge bis zum 8. Dezember 2021, denn die neue Lernumgebung soll nicht nur in einem frischen Design erstrahlen, sondern auch mit einem neuen Namen!

Die Gewinnerin bzw. der Gewinner mit dem besten Namensvorschlag erhält einen Gutschein für den Unverpackt-Laden "Die Auffüllerei - unverpackt einkaufen" im Wert von 250 Euro.

Der neue Name sollte möglichst:

  • originell, verständlich, kurz und einprägsam sein
  • zum Profil der Hochschule passen ("Chancen durch Bildung")
  • nicht mehr als 25 Zeichen (inkl. Leerzeichen) haben
  • in Deutsch und/oder Englisch sein
  • nicht bereits vergeben oder rechtlich in irgendeiner Form belastet oder geschützt sein

Vorschläge können ab sofort an namenswettbewerb-lms(at)best.fra-uas.remove-this.de (Betreff: Namensvorschlag LMS) geschickt werden. Zudem wird auch eine unterzeichnete Einwilligung als Scan zur Verarbeitung personenbezogener Daten benötigt: Link zur Datenschutz- und Einwilligungserklärung.

Die finale Abstimmung findet bis zum 28.Februar 2022 durch eine Jury, bestehend aus der Hochschulleitung, Lehrenden, Studierenden und Mitarbeitenden, statt. Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen und der Nutzervereinbarung finden Sie über den nachfolgenden Link: Link zu den Teilnahmebedingungen.

Das Team Digital Teaching and Learning Center (DigiTaL) freut sich auf Ihre Ideen!

Zentrale WebredaktionID: 5415
letzte Änderung: 23.12.2020