Menü

Buchvorstellung "Wohnen in der Nachkriegsmoderne - Siedlungen in der Region Rhein-Main" und Ausstellung "nix zu sehen"

Das Forschungslabor Baukultur und Siedlungsbau der Nachkriegsmoderne lädt Sie herzlich zur Buchvorstellung "Wohnen in der Nachkriegsmoderne" im Deutschen Architekturmuseum am 17. September 2020 ab 18:00 Uhr ein.
Der Architekturführer präsentiert zehn herausragende Siedlungen aus der Nachkriegsmoderne der Region Rhein-Main mit Übersichtsplänen, Regelgrundrissen, zahlreichen aktuellen Fotos und Hintergrundinformationen zur Entstehung und zu den seither erfolgten Veränderungen.

Besuchen Sie auch gerne die begleitende Ausstellung "nix zu sehen" im Forum des Deutschen Werkbundes Hessen, Weckmarkt 5, vom 18. September – 9. Oktober 2020.

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen des Forschungslabors finden Sie auch unter www.frankfurt-university.de/nachkriegsmoderne

Name des Autors: Dr. Ulrike Reichhardt

Wann und wo?

17.09.2020
18:00 bis 20:00
Deutsches Architekturmuseum
Zentrale WebredaktionID: 4220
letzte Änderung: 30.04.2018