Menü

Ein Stück Côte d’Azur in Frankfurt

Wo findet man ein Stück Côte d’Azur in Frankfurt? Zwischen dem Stadtzentrum und dem Stadtwald, unweit des Henningerturms: Im Sonnenring. Die großzügigen Terrassen, ruhige Grünflächen und der Weitblick dieses Wohngebäudes haben eine ganz besondere Qualität und lassen nicht nur unter Besucher*innen Urlaubsstimmung aufkommen.

Der Sonnenring ist vielen ein Begriff, denn seine markante Form einer Parabel, direkt an der Darmstädter-Landstraße gelegen, ist kaum zu übersehen. Trotzdem kennen nur die Wenigsten den Bau im Detail. Daher gab es für die Teilnehmer*innen der Architekturführung Sonnenring gleich eine ganze Reihe von spannenden Einblicken hinter die Fassade zu gewinnen.

Wir freuen uns, dass dank dieser Exkursion der Sonnenring heute für viele der Teilnehmer*innen mehr als ein Gebäude am Straßenrand ist und sind gespannt auf den kommenden Siedlungsspaziergang durch die Wohnstadt Limes in Schwalbach am 19. Oktober 2019.

Mehr Informationen unter www.frankfurt-university.de/nachkriegsmoderne

Ihre Ruth Schlögl

Zentrale WebredaktionID: 4386
letzte Änderung: 22.05.2018